Störmeder Schnadgang am Do., dem 2. Juni 2011

Am kommenden Donnerstag, dem 02. Juni 2011, findet der diesjährige Schnadgang wieder statt.

Die Schnadgänger treffen sich um 12.30 Uhr an der Kirche, um die östlichen und nördlichen Grenzen in Richtung Geseke, Mönninghausen und Ehringhausen abzunehmen. Während der Wanderung wird bei “Böhners Pappeln” und “auf der Heide am Schnadstein” jeweils eine Rast eingelegt.
Bollerwagen oder ähnliche Gefährte sind bei dieser Tour nicht geeignet, um festes Schuhwerk wird wie immer gebeten.

Die Rückkehr nach Störmede unter Begleitung des Tambourkorps Störmede und der damit verbundene Ausklang ist dann ab ca. 17 Uhr in der Schützenhalle Störmede vorgesehen.

Der Vorstand der ausrichtenden St. Pankratius-Schützenbruderschaft Störmede freut sich wieder auf eine rege Teilnahme von jung und alt!!!

Back to top