Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Sonntag gegen 04.00 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Schützenplatz in Störmede gerufen. Angetroffen wurde ein 20-jähriger Mann, der mit seinem PKW ein parkendes Fahrzeug beschädigt hatte. Der Mann stand unter Alkoholeinwirkung. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Back to top