Volleyballjugend holt Pokale

Zwei Pokale gingen nach Störmede

Hannah Reinke und Charlotte Vogt holen sich jeweils einen Aufschlagpokal.

Der Einladung des Volleyballvereins Vo.R Paderborn zum Volley-Cool-Tour Turnier 2010 im Rahmen des Olympischen Feuers ist der SuS Störmede mit zwei Mannschaften gefolgt. Bei dem Turnier sollen die jüngsten Volleyballer ( 9-11 jährige ) ihre ersten Erfahrungen im Spiel 2 gegen 2 sammeln. Jedes Team besteht aus 4-6 Spielern, die laufend nacheinander eingewechselt werden.

Beide Störmeder Teams bestritten Spiele gegen den SV Sande, SV Steinhausen, TV Büren, SC Schwaney und dem TSV Tudorf.

Als Belohnung für ihre guten Leistungen durften die Störmederinnen in einem sogenannten ” Endspiel ” gegen die Jungen des TV Hörde antreten. Obwohl die Jungen alle Aufgaben von oben schlugen, hielten die Störmeder Mädels gut dagegen und brachten den Ball immer wieder gut unter Kontrolle. Ihr Einsatz wurde mit einem ganz knappen Sieg belohnt.

Zur Auflockerung des Turniers gab es in den Spielpausen ein Aufschlagswettkampf. Mit keiner verschlagenen Aufgabe gewannen Hannah Reinke und Charlotte Vogt in ihren Gruppen den Pokal.

Beim Turnier dabei waren : Carina Brenke, Hannah Reinke, Christina Rose, Ann Katrin Neuhaus, Marlen Blanke, Hannah Spreen, Hannah Walter, Charlotte Vogt, Meret Abel

Back to top