Vorexerzieren und Offiziersbesprechung

Am kommenden Freitag findet um 19.00 Uhr nach dem hoffentlich erfolgreichen WM-Viertelfinale Deutschland – Argentinien das traditionelle Vorexerzieren der Jungschützen unter musikalischer Begleitung des Tambourkorps Störmede auf dem Schützenplatz statt. Hierzu sind alle Jungschützen der Jahre 2004, 2005 und 2006 ganz herzlich eingeladen. Während des Vorexerzierens besteht für alle ausgeschiedenen Offiziere nochmals die Gelegenheit, ihre Uniformteile an die neuen Offiziere weiterzugeben. Im Anschluss findet um 20.00 Uhr die Offiziersbesprechung im Speiseraum der Schützenhalle statt, bei der der Festablauf des anstehenden Schützenfestes ausführlich erläutert wird. Im Falle einer Verlängerung beim WM-Viertelfinale verschieben sich die Anfangszeiten entsprechend.

Back to top