Zwei Niederlagen zum Start in die Wintersaison

Mit zwei Niederlagen starteten beide Herren-30-Mannschaften des
TC Störmede in die Wintersaison 2016/17.
Die erste Mannschaft verlor mit 2:4 gegen den TC Stirpe, die beiden
Punkte holten Michael Rakow im Einzel und Manuel Dicke mit Manuel
Jütte im Doppel.
Ebenfalls mit 2:4 verlor die zweite Mannschaft gegen den SC Lippetal.
Michael Rakow und Kai Riedel verloren ihre Einzel erst im Match-
Tiebreak, Sandro Scarna gewann sein Einzel und das Doppel Michael
Rakow mit Benni Ridder holte den zweiten Punkt.

Das Winterturnier des TC Störmede findet am 7. Januar ab 18:00 Uhr
in der Geseker Tennishalle statt. Anmeldungen bitte beim Sportwart
Christian Holtkötter vornehmen.

Back to top