Kategorie: SuS Störmede Fussball

Trainerwechsel beim SuS Störmede

Auf dem Bild: Dennis Brinkhaus (Trainer Assistent), Dirk Sellermerten (bisheriger Trainer), Michael Eisert (Ehemals Torwarttrainer) , Sebastian Hoffmann (neuer Trainer)

Sebastian Hoffmann wird ab sofort bis auf Weiteres die Position des Chef-Trainers bei der 1. Mannschaft des SuS Störmede bekleiden. Assistieren wird ihm dabei weiterhin Dennis Brinkhaus.

Der bisherige Trainer Dirk „Fox“ Sellemerten wird zu seinem in der Bezirksliga abstiegsbedrohten Heimatverein Rot-Weiß Mastholte wechseln und versuchen dort das Ruder Richtung Klassenerhalt rumzureißen.

.

NEUE TRAININGSTERMINE❗️
Mädchenfussball ‍♀️⚽️
Nach dem ersten Schnuppertraining am Samstag den 22.10.22 möchten wir nun weiter durchstarten!
Die nächsten Trainingseinheiten finden statt am:
1) Do. 27.10.22 17:00Uhr
2) Sa. 05.11.22 10:30Uhr
Wir freuen uns auf euch!☺️
Jugendabteilung SuS Störmede 

Schnuppertraining

Die Jugendabteilung des SuS Störmede veranstaltet ein unverbindliches Schnuppertraining, für Fußball interessierte Mädchen ab 9 Jahren.

Am Samstag, den 22.10.22 ab 11 Uhr auf dem Sportplatz in Störmede.

Hierbei kann man den Umgang mit dem Fuß am Ball kennenlernen und beim DFB Fußballabzeichen ausprobieren wie fit man am Ball ist. Neben Fußball soll aber auch der Spaß miteinander und der Teamgeist nicht zu kurz kommen.

Die Jugendabteilung um Annika Brinkhaus würde sich sehr über viele Fußballbegeisterte Mädchen freuen. Infos  unter  Tel.0160-4431998

SUPER Greenkeeper vom SuS Störmede

Am Samstag, den 3. September, drehte sich im SportCentrum Kaiserau alles um den Rasen. Zum zweiten Mal kürte der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) gemeinsam mit dem Exklusiv Partner Husqvarna Deutschland den SUPER GREENKEEPER.

Auch der Greenkeeper des SuS Störmede Antonius Brinkhaus zählte zu den 14 Finalisten bei der bundesweit ausgeschrieben Aktion an der knapp 100 Bewerber teilgenommen haben.

Die 14 Platzwarte, die nach Kaiserau gekommen waren, erlebten einen spannenden Tag. Los ging es am Vormittag mit einer Talkrunden, neben Thomas Pasch, der unter anderem auch als Greenkeeper für Borussia Mönchengladbach tätig war saß mit Mirko Slomka auch ein ehemaliger Bundesliga-Trainer auf dem Podium.

Am Nachmittag kam die Technik zum Einsatz. Bei einer Live-Demo von Husqvarna Deutschland rollten die kleinen oder großen Mähroboter ganz von selbst über den Rasen, per App programmiert und per Satellit gesteuert.

Die Arbeit mit dem Rasen erfordert viel Leidenschaft und Arbeit. Wie schön das Spiel darauf ist, sollten vor allem auch die Kinder erfahren dürfen. Daher ein Wunsch von Mirko Slomka „Ich würde mich freuen, wenn ihr die Kinder bis zehn einfach auf den Rasen lasst und nicht auf den Kunstrasen oder den Ascheplatz schiebt. Die machen nichts kaputt, so der ehemalige Trainer in Richtung der Platzwarte. Diesen Rat werden sie  sicherlich zu Herzen , genauso wie die zahlreichen anderen Tipps, die sie beim SUPER GREENKEEPING-Day 2022 von den Experten gehört haben.

Fussball-Damen starten erfolgreich mit neuem Trainer in die Saison

Die  Damenmannschaft des SuS Störmede, gewannen ihr erstes Meisterschaftsspiel in Völlinghausen unter Leitung des neuen Trainers Markus Krombholz mit 0:9. Die Tore schossen  3x Lisa Beklas, je 1x Annika Brinkhaus, Fiona Gockel, Jamie Gockel, Franka Kayser, Alexandra Slotty und Sarah Wessler.

Die Fußballerinnen des SuS Störmede freuen sich mit Markus Krombholz  einen erfahrenen Fußballexperten gewonnen zu haben.

Drei Jahre trainierte er die Kreis Auswahl Mädchen im Fußballkreis Lippstadt. Außerdem ist er Koordinator im FLVW für Schulen und Kitas und leitete er an drei Schulen gleichzeitig die Fußball AG.  Zuletzt war er Co- und Torwarttrainer beim Bezirksligisten SuS Cappel.

Die SuS Fussball Damen freuen sich nun auf eine erfolgreiche Fußball Zeit wo der Spaß natürlich auch neben dem Platz nicht fehlen darf!

 

 

Störmede gewinnt den Amtspokal

Den ersten Erfolg  der kommenden Saison , konnte die 1.Mannschaft von Trainer Dirk Sellermerten am Sonntagnachmittag in Langeneicke mit dem Gewinn des traditionellen Amtspokal feiern.

Nach dem  Derbysieg mit 2:3 am Samstag gegen die Arminia von Langeneicke , zog der SuS ins Halbfinale. Dieses gewann der SuS Störmede im zweiten Derby gegen  Mönninghausen mit 2:0. Im Finale besiegte man dann die SG Bökenförde-Eikeloh mit 5:1. Torschützen bei dem Spiel waren 2x Luis Lass, sowie je 1x  Marc Gudermann, Markus Rieger und Tom Rüsing.

Der Wanderpokal des alten Amts Störmede wurde nach dem Schlusspfiff ausgiebig gefeiert.

Jahreskarten Verkauf gestartet

Nachdem die Jahreskarten der Fußballabteilung in der vergangenen Saison als „Dankeschön“ für die Treue ihrer Fans während der Coronazeit kostenlos verteilt wurden, hoffen die Verantwortlichen für die kommende Saison wieder auf viele zahlende  Fußballfans. Bereits am vergangenen Freitag wurde mit dem Verkauf der Jahreskarten für die Saison 2022/2023 gestartet, die zum Preis von nur 25,- Euro angeboten werden. Alle regelmäßigen Karteninhaber bekommen ihre personifizierte Jahreskarte in den nächsten Tagen persönlich übergeben. Wer Interesse an dem Erwerb einer Jahreskarte hat und bisher keine mit Inhabernamen versehende Saisonkarte erhalten hat, meldet sich bitte unter 0171/5526955 bei Klaus Marx oder spricht ihn persönlich an.

Die Mannschaft freut sich schon heute auf die Unterstützung vieler Fans und eine spannende und sportlich ansprechende Saison 2022/2023.

 

 

Amtspokal in Langeneicke

Nach zwei Jahren Pause, findet am 30.07.2022 (Vorrunde) und am 31.07.2022  in Langeneicke wieder der  traditionelle Amtspokal statt. Daran nehmen alle Mannschaften des ehemaligen Amtes Störmede teil. Dies sind Störmede, Langeneicke, Bökenförde, Mönninghausen, Esbeck und Ehringhausen.

Dedinghausen kann wegen des an dem Turnierwochenende stattfindenden eigenen Schützenfest nicht am Turnier teilnehmen. Nach Rücksprache hat Mönninghausen 2 die Teilnahme am Turnier zugesagt.

Die Auslosung hat folgende Partien ergeben.

Erste Mannschaft auf Reisen!

Bereits am Donnerstag tritt die Erste die Reise nach Stirpe an. Die Jungs wollen das Feld nun von hinten aufrollen und mit einem Sieg das Spitzentrio ordentlich unter Druck setzen.

Sonntag spielt unsere Damen gegen TUS Bremen. Diese liegen einen Platz vor unseren Damen auf Rang 3. Haben allerdings auch schon 4 Spiele mehr absolviert. Mit einem Sieg rückt der 3. Tabellenplatz wieder in greifbare Nähe. Anpfiff ist um 15 Uhr in Störmede.

Ebenfalls um 15 Uhr muß Trainer Sellemerten mit seinen Jungs in Overhagen antreten. Die Bahndamm Kicker haben die letzten 5 Spiele verloren und sollten auch in diesem Spiel nur Außenseiterchancen haben.

 

Jahreshauptversammlung „Alte Herren“ SUS Störmede

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Alte Herren findet am
Freitag, den 18.02.2022 um 18:00 Uhr
im Sportheim des SuS Störmede statt.
Hierzu laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Wahl des Protokollführers
3. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
4. Verlesen des Protokolls 2019
5. Bericht der Alte Herren
6. Bericht des Kassierers
7. Neuwahlen
8. Aufnahme neuer Mitglieder
9. AH Ball – 2022
10. Offene Diskussion

Absage Abteilungsversammlung Fußball

Liebe Freundinnen und –Freunde der SuS Fußballabteilung,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir unsere für den 14. Januar geplante Abteilungsversammlung, aufgrund der aktuellen Situation und den geltenden Versammlungsregeln, auf unbestimmte Zeit verschieben müssen.

Wir sind selbstverständlich bestrebt, die Versammlung sobald es möglichst ist, durchzuführen.

Bis dahin, wünschen wir Euch und euren Familien eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt gesund.

Mit sportlichem Gruß

Vorstand SuS Störmede, Abteilung Fußball

 

SuS Störmede verlängert mit Trainerteam

Mit frischen Wind und Motivation hat das Trainergespann Dirk Seltermann(Fox) und Michael Eisert als Torwarttrainer die 1. Mannschaft des SuS Störmede  durch eine sehr gute Hinrunde geführt. Auf den zweiten Tabellenplatz überwintert man in der Kreisliga A.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit hat der SuS Störmede daher vorzeitig den Vertrag mit Fox und Eisert verlängert. Dem Trainerteam stehen für die neue Saison 22/23 weiterhin  auch Basti Hoffmann als Assistent  und Dennis Brinkhaus als Torwarttrainer zur Seite.

Homepage der SuS Fussballabteilung

Erstes Pflichtspiel war gleich ein echter Knaller!

Bei  hervorragenden Bedingungen traf unserer 1. Mannschaft auf ein starkes Team aus Bad Westernkotten.  Der Landesligist der auf seinen Trainer Hundertmark verzichten musste, ging natürlich als klarer Favorit in die Partie, doch ab der ersten Minute zeigte der SUS , dass  er dieses Spiel nicht kampflos herschenken wollte.  Die Jungs von Trainer Dirk Sellemerten  zeigten eine taktisch Reife Leistung verbunden mit einer bärenstarken Laufbereitschaft. So dauerte es bis in die Nachspielzeit der ersten Halbzeit ehe der Landesligist durch einen fragwürdigen Elfmeter in Führung ging.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Bad Westernkotten hatte zwar mehr Spielanteile doch der SUS lauerte immer auf Konter  und so hofften zahlreiche Zuschauer bis zur 77. Minute auf das Fußballwunder. Doch nach einer Ecke erzielte der Gast den 2. Treffer. 

Nach dieser tollen Leistung freuen wir uns auf eine tolle Saison, die in der kommenden Woche beginnt. Bereits am Freitag trifft unsere 1. Mannschaft zum Auswärtsspiel bei BW Lipperbruch an.

Für die zweite Welle ist die lange Pause auch endlich vorbei, nach einer guten Vorbereitung starten die Klebolte Jungs bei Madridista Lippstadt an. Weiteres an Spielen hier auf der  Homepage der SuS Fussballabteilung

 

 

 

Back to top