Damenhobbyturnier beim TC

Am vergangenen Sonntag spielten 10 Damen, Anfänger und Fortgeschrittene um den Hobbypokal des TC-Störmede. Bei bestem Tenniswetter starteten um 10 Uhr nach einem kräftigen Frühstück die Spiele. Schnell kristallisierte sich heraus, dass Kerstin Roßdeutscher ihre Vorkenntnisse vom Badminton und Tischtennis nutzen konnte und alle Spiele und somit den Pokal gewann. 2. wurde Konny Levenig vor Andrea Rädisch.

Die Teilnehmer von links: Elisabeth Michels, Regina Brand, Christiane Brexel, Andrea Rädisch, Petra Lammert, Annegret Schwarte, Kerstin Roßdeutscher, Ines Tomeit, Petra Schäfers und Konny Levenig.

Übrigens sind neue Mitspielerinnen gern willkommen.

Back to top