Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung

Foto1 Foto2
Am Freitag dem 28. Juli fand im Sportheim die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung statt. Abteilungsleiter Werner Kemper begrüßte neben über 30 erschienenen Mitgliedern besonders den Ehrenvorsitzenden Ernst Brexel, den Kreisgeschäftsführer Anton Fahle und die Ehrenmitglieder Josef Gildehaus und Heinrich Jackisch. Die Versammlung verlief äußerst harmonisch, konnten doch Udo Heinrich für die Jugendabteilung, Reinhard Meister für die Seniorenabteilung und Michael Drockner für die Altliga, poitive Jahresberichte verkünden. Auch der Kassenbericht von Dirk Brexel überzeuge, so dass dem Kassierer und dem kompletten Vorstand von der Versammlung Entlastung erteilt wurde. Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde Werner Kemper als Abteilungsleiter, Klaus Marx als Stellvertreter, Dirk Brexel als Kassierer, Reinhard Meister als Geschäftsführer, Anonius Brinkhaus als Jugendobmann und Udo Heinrich als Jungendgeschäftsführer einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Neu wurde Heinz Röhrig einstimmig als stellvertretender Geschäftsführer in den Fußballvorstand gewählt. Im Anschluß des offiziellen Teils wurde auch der Gewinn des Amtspokals nochmals ausgiebig gewürdigt (natürlich auch gefeiert) und auch das Rätsel um die Jahreszahl des letzten Störmeder Pokalgewinns konnte gelöst werden. Die Anwesenden Michael Drockner, Anton Fahle und Franz-Josef Schwarte meinten sich daran erinnern zu können, als Aktive diesen Pokal im Jahre 1979 in den Händen gehalten zu haben.

Back to top