Sechsjähriger von Fahrzeug erfasst

Am Montag gegen 17:20 Uhr kam es auf der Langen Straße zu einem
Verkehrsunfall, bei dem ein sechsjähriger Junge aus Störmede beim
Überqueren der innerörtlichen Straße von dem Fahrzeug eines 29-jährigen
Autofahrers aus Soest erfasst und verletzt wurde. Obwohl der 29-Jährige
noch versuchte auszuweichen kam es zum Zusammenstoß. Nach einer ersten
Versorgung am Unfallort wurde der Sechsjährige in Begleitung seiner
Mutter mit dem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle:  Kreispolizeibehörde Soest

Back to top