Störmeder Fußballer schießen 18 Tore

Foto

Der Fußballsonntag glänzte nicht nur mit strahlend blauen Himmel, sondern auch unsere Fußballspieler der 1. und 2. Mannschaft zeigten sich bestens aufgelegt. Bereits um 13.00 Uhr wurde das Spiel der 2. Mannschaft angepfiffen und die hoffnungslos unterlegenen Kicker der zweiten Mannschaft aus Bad Waldliesborn konnten nach der verdienten 0:14 Klatsche nachempfinden, wie sich die Spieler von San Marino am vergangenen Mittwoch nach dem Länderspiel gegen unsere Nationalmannschaft gefühlt haben.
Auch unsere 1. Mannschaft erzielte gestern vier Tore und konnte ein durchschnittliches B-Liga-Spiel siegreich beenden. Nachdem Sven Bertels die Gegener mit einem Eigentor in Führung gebracht hatte, konnte Daniel Rehborn kurz vor der Halbzeitpause ausgleichen. Wiederum Daniel Rehborn traf dann mit seinem zehnten Saisontreffer kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit mit einem sehenswerten Heber zur 2:1 Führung. Yimit Ühmet traf in der 78. Minute mit seinem zweiten Saisontreffer zum dann nicht mehr gefährdeten 3:1 Endstand gegen eine insgesamt schwache Esbecker Mannschaft.
Neben fast 100 Zuschaueren, die sich über viele Tore und einen schönen Fußballsonntag freuen konnten, durfte sich Ferdi Haselhorst über den Gewinn des von der Firma Heim & Haus gesponserten Kärcher-Hochdruckreiniger K 2,94 MD freuen, den er in “lautlosen” Halbzeitverlosung (die Mikrofonanlage versagte ihren Dienst) gewinnen konnte.

Back to top