SW Suttrop läßt sechs Punkte in Störmede

Beide Störmeder Seniorenmannschaften konnten am gestrigen Sonntag ihre Spiele gegen die Suttroper Kontrahenten siegreich gestalten. Die 2. Mannschaft begann den Fußballsonntag mit einem ungefährdeten 3:0 Erfolg gegen Suttrop II. Die 1. Mannschaft legte dann nach und konnte die Erste von Suttop mit 2:0 besiegen. Die erste Hälfte dieses Spiels war eine Kopie des letztwöchigen Heimspiels gegen Rüthen. Unsere Elf berannte des Gegners Tor, erspielte sich eine Torchance nach der Anderen, konnte jedoch das runde Leder wiederrum nur einmal im Tor des Gegners versenken. Wieder war es Achmed El Kathip, wieder in der 15. Spielminute, der zur erlösenden 1:0 Führung einnetzte. Nach der Pause verflachte das Spiel etwas, unsere Jungs taten nicht mehr als sie mußten und die erschreckend schwachen Suttroper konnten nicht mehr als sie taten. Für die Zuschauer gab es jedoch noch ein Zuckerl, denn Vitali Hildebrand konnte mit einem sehenswerten Distanzschuß aus fast 30 Metern den 2:0 Endstand markieren.

Back to top