Tennis live in Störmede

Großkampftag am Samstag an der Albert Brandstraße.
Am morgigen Samstag erwarten die Tennisdamen des TC Störmede den Tabellenzweiten aus Heepen. Unsere Damen sind bisher ungeschlagener Spitzenreiter der Bezirksklasse OWL. Sollte auch gegen Heepen ein Sieg gelingen, so könnte schon fast der Meistertitel avisiert werden. Um 14.00 Uhr beginnen die Spiele.
Bereits um 12.00 Uhr schlagen die Herren 50, ebenfalls zu Hause auf. Hier sind die Aussichten nicht so rosig. Bereits drei Niederlagen stehen zu Buche und auch heute ist die Mannschaft aus Mastbruch der Favorit.
Den bisher größten Erfolg im TC verzeichnen die Herren 65. Nach Siegen gegen Vloto mit 4:2, Herfort mit 5:1, und Bi-Jöllenbeck mit 6:0 steht die Mannschaft unangefochten auf Tabellenplatz 1. Selbst eine Niederlage am kommenden Mittwoch gegen den SV Heepen kann die Meisterschaft nicht verhindern. Es steht fest;
Der TC Störmede, Herren 65 ist Meister der 2. Bezirksklasse OWL.
Die Herren 40 müssen am Sonntag nach Lippetal-Herzfeld reisen und wollen dort, wenn auch leider ersatzgeschwächt, ihren Tabellenmittelplatz verteidigen.

Back to top