Volltrunken über Auto gelaufen

Junger Mann musste zur Ausnüchterung in die Zelle
In der Nacht zum heutigen Mittwoch beschädigte ein 22-jähriger Geseker im Schluitskamp einen geparkten Audi TT. Anwohner hatten gegen 00.20 Uhr vor dem Haus laute Geräusche vernommen und dann festgestellt, dass der alkoholisierte Mann an dem Auto die Antenne und einen Außenspiegel abgebrochen hatte und offensichtlich über das Auto gelaufen war. Dabei entstand am Lack und am Stoffdach des Cabrios Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Zeugen konnten den jungen Mann festhalten und der Polizei übergeben. Er wurde zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam gebracht. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Back to top