Störmeder Jungschützenvogelschiessen am Freitag, 21.6.2013

Am kommenden Freitag, dem 21.06.2013 um 18 Uhr, ist es wieder soweit: das zweite Störmeder Jungschützenvogelschiessen findet an der Vogelstange der Gaststätte „Zur Schwalbe“ in Öchtringhausen statt.

Treffen ist um 17.45 Uhr „am Stein“ zur Anreise, Mitfahrgelegenheiten werden zur Verfügung stehen.

Teilnahmeberechtigt am Vogelschiessen sind alle Jungschützen im Alter von mindestens 16 bis einschließlich 22 Jahren am Tag des Vogelschiessens.

Der Jungsschützenkönig bekommt  einen Jungsschützen-Königs-Orden und wird beim Schützenfest mit seinem Adjutanten beim Sonntags-Festumzug zum Störmeder Schützenfest mit blauer Schärpe und Jungsschützenkönigskette mitmarschieren.

Ganz wichtig:          Alle Utensilien wie Schärpe, Königskette, Orden usw. werden von der Schützenbruderschaftzur Verfügung gestellt, die Jungsschützen-Königswürde ist mit keinerlei Kosten oder weiteren Verpflichtungen verbunden !!!

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an die Firma Stofftraum, Sabine Marx, vom
Schluitskamp in Störmede, die auch in diesem Jahr wieder eine komplette
Grundausstattung (2 weiße Hosen, 2 weiße Hemden, Fliege und Gürtel) für den neuen
Jungsschützenkönig stiftet!!!

Der Vorstand der St. Pankratius Schützenbruderschaft Störmede 1669 e.V. freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme, viele Besucher und ein tolles Event im Vorfeld zum Störmeder Schützenfest 2013!!!

Back to top