Auffahrunfall

Auf der B1 kam es am Donnerstag um 10:40 Uhr zu einem Unfall. Eine Anwohnerin die aus Geseke in Richtung Störmede unterwegs war wollte nach links auf ihr Grundstück abbiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs stoppte sie zunächst ihr Auto. Ein hinter ihr fahrender 68-jähriger Mann aus Garmisch Partenkirchen hielt mit seinem Mercedes hinter ihr. Darauf folgte eine 22-jährige Frau aus Anröchte mit ihrem VW Golf. Sie bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge standen und fuhr auf den Mercedes auf. Durch den Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden von etwa 8000,- EUR.

Back to top