Das Sportheim erstrahlt in neuem Glanz

Wie bereits an dieser Stelle berichtet:

Am 02.Mai 2015 starteten die Alte Herren Fußballer des SuS Störmede mit der Renovierung des Sportheimes. Unter der fachkundigen Leitung vom 1. Vorsitzenden, Michael Drockner, wurde der größte Teil der Arbeiten in Eigenleistung durchgeführt. Beispielweise wurde die Vertäfelung der Decke entfernt, selbige mit Rigips neu verkleidet und verspachtelt. Weiterhin wurde die Theke abgeschliffen und neu aufgearbeitet. Tapeten wurden entfernt, Wände neu verputzt bzw. ebenfalls mit Rigips verkleidet und verspachtelt. Neue Kabel wurden verlegt für eine sparsamere LED Beleuchtung.
Die Malerarbeiten sind nun ebenfalls abgeschlossen und das Sportheim erstrahlt in neuem Glanz.
Auch der Hauptvorstand des SuS Störmede ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
Wer die Umbaumaßnahme jetzt noch finanziell unterstützen möchte, kann dies durch eine Spende auf folgendes Konto tun:
Kontoname: C.Felzmann „Alte Herren SuS Störmede“
Volksbank Störmede
BIC GENODEM1SGE
IBAN DE97 41662465 4111575201
Verwendungszweck: Sportheim

Wir bedanken uns für jede Hilfe.

Bericht: Hubertus Dicke

Back to top