Die Theaterbühne steht – nur noch 3 Wochen bis zur Premiere!

In knapp 3 Wochen ist es schon wieder soweit. Das diesjährige Theaterstück des Geselligkeitsverein Fidelia Störmede feiert Premiere. Fünf Termine stehen für die interessierten Theaterbesucher zur Verfügung. In diesem Jahr bringen die Theaterspieler das Lustspiel “Frühlingserwachen” auf die Bühne. Jetzt Karten kaufen!

Zum Inhalt: Der Frühling ist erwacht. Bei Hans-Peter Aumüller (Robert Müller) und Ernst-Wolfgang
Dürr (Matthias Dömer) läuft das Leben in geregelten Bahnen. Deren Ehefrauen Rosemarie (Larissa Walter) und
Irmtraud (Christiane Dane) umsorgen ihre hart arbeitenden Ehemänner, wie es sich gehört. Müssen
diese doch jede Nacht in der Dorfscheune sitzen, um den heimischen Maibaum vor
seiner Aufstellung vor Übergriffen zu schützen. Zusammen mit dem Dienst im Amt
und der nebenberuflichen Schwarzbrennerei eine nahezu unmenschliche Belastung.
In das geruhsame Leben platzt die Nachricht, dass in das renovierungsbedürftige
Nachbarhaus der Herr Bischoff (Reinhard Otte) samt Küster (Franz Harrenkamp) einziehen wird. Die Aufregung ist
groß. Wie sich herausstellt, üben die beiden neuen Nachbarn auf alle Damen des
Ortes eine gewisse Faszination aus. So kommt es wie es kommen muss. Sowohl
Rosemarie und Irmtraud als auch Margarete (Elisabeth Surwehme) und Ulrike Henneberger (Franziska Alers), immer auf der
Suche nach einem Abenteuer, statten den beiden Herren einen nächtlichen Besuch
ab, während Hans-Peter und Ernst-Wolfgang in der gleichen Nacht an einem
Skatturnier teilnehmen. Am nächsten Morgen ist die Verwirrung groß. Weiß doch
so wirklich keiner mehr so richtig, was in der letzten Nacht eigentlich geschehen
ist. Regie führt in diesem Jahr Waltraud Dreier, Souffleuse: Dagmar Wellhausen, Maske: Ellen Ring und Andrea Grabau.
Aufführungstermine im Haus Nazareth in Störmede: Samstag, 12. Dezember um 19:30 Uhr, Sonntag, 13.12 um 17 Uhr mit Theaterkaffee in der Klosterkirche ab 14 Uhr. Donnerstag, 17.12 um 19:30 Uhr, Samstag, 19.12. um 19:30 Uhr und Sonntag, 20.12 um 17:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8€. Am Samstag, 12.12. ist die Vorstellung um 14 Uhr für alle Kinder kostenlos. Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Michael Lammert (02942 5798693) und in Störmede bei der Fleischerei Feldmann und der Bäckerei Biggemann. Abendkasse nur bei Restkarten. Wie immer – Es lohnt sich! Gut Kunst!
Back to top