Einmal Kreismeister- und zweimal Vizekreismeistertitel geht an TC Störmede

Die U-12 Junioren Mannschaft des TC Störmede erreichte
bei der erstmaligen Teilnahme in der zweiten Kreisklasse souverän und
ungeschlagen mit vier Siegen und nur einem Unentschieden den Titel. Lediglich
der zweitplazierte TC Blau-Weiß Anröchte 1 konnte den Störmedern U-12 Junioren
ein Unentschieden abtrotzen. In den anderen vier überlegen geführten Spielen
gaben die Junioren des TC Störmede nur einen einzigen Satz ab.
Ebenfalls sehr erfolgreich waren die gemischten U-10
Midcourt Mannschaften des TC Störmede. Mit der ersten und zweiten Mannschaft in
diesem Feld gab es gleich zwei ungeschlagene Gruppensieger in zwei von den
insgesamt drei mit je sechs Mannschaften starken Gruppen. Erst in der Endrunde
der drei Gruppensieger mussten sich die Spielerinnen und Spieler des TC
Störmede den Spielern des TC Rot-Weiß Geseke geschlagen geben.
Einen schönen zweiten Platz erreichte auch die
Bambini-Mannschaft des TC Störmede in der Kreisklasse der gemischten U-8
Mannschaften.

Foto: Hinten von links: Finn Ademmer, Jonas Reinke,
Tim Root, Linus Kaiser, Linus Semper und Malte Holtkötter. Vorne von links:
Colin Kramer, Liam Perk, Eric Karger und Henrik Neuhaus.

Bericht: Franz Levenig

Back to top