Schließung des Lehrschwimmbeckens

In Anbetracht der schrecklichen Ereignisse beim Einsturz des Hallendaches der Eissporthalle in Bad Reichenhall sollen präventiv und routinemäßig alle Flachdächer an städtischen Gebäuden auf ihre Sicherheit überprüft werden.

Aus diesem Grunde muss das Lehrschwimmbecken in Störmede in der Zeit vom 16. bis voraussichtlich 20. Januar 2006 geschlossen werden, um die notwendigen Untersuchungen durchführen zu können.

Die Stadt Geseke bittet um Verständnis.

Back to top