Zuschauer lachen Tränen !!!

Vor rd. 170 Zuschauern führten die Theaterakteuere des Geselligkeitsverein Fidelia am gestrigen Samstag die Premiere des Stücks “Die Bürgermeisterwahl” auf. Das war einfach Spitze. Sowohl die Zuschauer aber auch die Akteure auf der Bühne waren einfach begeistert. Wollten die Zuschauer mit dem Lachen gar nicht mehr aufhören, dankten es ihnen die Schauspieler und liefen zur Höchstform auf. Da merkte man gar nicht das mit Andre Beklas, Jelena Horvat und Sylvia Fastlabend gleich drei Akteure ihre eigene Premiere feierten. Sie spielten als gehörten sie schon immer dazu. Aber auch Juliane Strunk als Soufleuse gab ihr Debüt und erhielt von allen Spielern ein riesiges Lob. Die Mischung stimmte einfach. Denn mit Waltraud Dreier, Martina Kemper und Josef Struwe (Regie) feierten gleich 3 Akteuere ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Elmar Brexel spielte grandios die Hauptrolle. Elisabeth Surwehme, Frank Langener, Andreas Leuchtmann, Mia Böddeker und Reinhard Otte versetzten sich toll in ihre Rollen. Die Lachfalten schienen einigen Zuschauern sogar nach dem Stück gar nicht mehr aus dem Gesicht zu verschwinden und der ein oder andere musste sogar sein Taschentuch zücken, um die Lachtränen wegzuwischen. Einige meinten sogar “für die nächste Woche kaufe ich mir noch ´ne Karte, das muss ich einfach nochmal sehen.” Vielen Dank für so viel Lob.
Die 2.+3. Aufführung findet am Samstag, 17.12.04 – 20:00 Uhr und Sonntag, 18.12.04 – 19:00 Uhr statt. Einige Restkarten sind noch zu bekommen.

Foto1Foto2Foto3Foto4Foto5Foto6

posted by Reinhard Otte | 13:43

Back to top