1. Mannschaft geht ins Trainingslager

Mit dem Trainingsauftakt am 10. Juli startete unsere 1. Mannschaft mit der Vorbereitung auf die Saison 2008/2009. Bereits vor dem Schützenfest holte Trainer Peter Hense und sein Assistent Christian Pankow die Mannschaft zusammen, um sie auf die schweren Aufgaben der anstehenden Saision einzustimmen. Da lediglich Caporale (zurück zu Atlethikis), Ackermann (beruflich nach Süddeutschland verzogen) und Sven Bertelt (wechselt in die 2. Mannschaft) das Team verließen, können die Trainer die erfolgreiche Mannschaft der letzten Saison weiterentwickeln. Verstärkt wird das Team durch die Neuzugänge Sascha Theißen (Ehringhausen), Christopf Rieber, Mark Rischke (eigene Jugend), Thomas Harrenkamp, Manuel Jütte (vorher 2. Mannschaft) und Anatoli Knaus (zurück von Atlethikis).
Am vergangenen Sonntag verlief der erste Test unserer neuen Elf positiv, denn ein Freundschaftspiel gegen Scharfenberg konnte mit 6:0 gewonnen werden.
Zur weiteren Vorbereitung und Intensivierung des “Teamspirit” beziehen unsere Jungs am Freitag ein Trainingslager in Altenbüren. Über das Wochenende dreht sich dort alles um Fußball. Praktische und theoretische Übungseinheiten werden abwechselnt für die Weiterentwicklung unseres Team sorgen. Bereits am Donnerstag 31.7. können sich alle interessierten Fußballfans ein Bild von unserer Mannschaft machen, denn abends wir das erste Spiel im Kampf um den Störmeder Amtspokal in Mönninghausen angepfiffen.

Back to top