Amtspokal: Erste gewinnt- Zweite verliert in Verlängerung

Das Vorrundenspiel beim Störmeder Amtspokal gewinnt die Erste Mannschaft des SuS Störmede gegen FCA Bökenförde mit 6:0. Torschützen in der Mannschaft von Kalli Wallmeier waren 2 mal Jonas Brexel, Sebastian Albrecht, Frank Beklas , Lukas Jütte und Vladimir Jordan.

Das Vorrundenspiel der Zweiten Mannschaft des SuS Störmede (D.-Ligist) gegen den A.-Ligisten Arminia Langeneicke wurde erst in der Verlängerung entschieden. Die Mannschaft von Anton Fahle ging mit 1:0 durch ein Eigentor der Langeneicker in Führung. Nach einem Foulelfmeter ging es in die Verlängerung, wo man dann knapp mit 1:2 unterlag.

Weiter geht’s für die Erste Mannschaft am Sonntag um 13 Uhr im 1. Halbfinale gegen SV Arminia Langeneicke.

Back to top