Arbeitseinsatz auf dem Störmeder Sportgelände

Am Samstag fanden sich um 9.00 Uhr rund 20 freiwillige Helfer zu einem Arbeitseinsatz ein, um das Störmeder Sportgelände winterfest zu machen. Unter der Leitung des Platzwartes Anton Fahle und des SuS Vorsitzenden Udo Heinrich wurde die Anlage vom Herbstlaub befreit und ein rigeroser Strauch- und Baumschnitt vorgenommen. Um 14.00 Uhr war der Einsatz beendet und Udo Heinrich lobte die Aktiven aus Abteilungsvorstand und Spielern der 1. -, 2. – und A-Jugendmannschaft für ihren ehrenamtlichen Einsatz.


(ein Teil der Helfer bei der ersten Pause)

Back to top