Autor: Annika Brinkhaus

Fußballabteilung hat neue Vereinsbrauerei

Neben Corona gibt es auch mal Neuigkeiten bei uns!

Seit dem 01.01.2021 ist die Warsteiner Brauerei unser neue Getränkelieferant. Warsteiner Bier ist bei uns in Störmede nicht unbekannt, bei allen Feierlichkeiten rund ums Dorf, sowie auch beim Schützenverein, ist es das Bier Nummer 1.

Sicher war der Ein oder Andere auch schon vor Ort bei einer Brauereibesichtigung dabei, was hoffentlich auch ganz bald wieder möglich ist.

Nicht nur mit Flüssigem sind wir jetzt neu ausgestattet im Vereinsheim, auch ein neuer Kühlschrank sowie einen neuen Zapfhahn, die wir von der Brauerei gesponsert bekommen haben, können wir stolz präsentieren. Ebenso die Außenfront glänzt mit dem Warsteiner Brauerei Wappen.

Wir freuen uns, nun in Zukunft von der lokalen Brauerei aus Warstein beliefert zu werden.

Ostergrüße vom SuS

Der SuS wünscht allen frohe Ostertage!

Wir hoffen, dass wir uns alle ganz bald auf den Plätzen, Heim oder Auswärts Wiedersehen und wie gewohnt ein kühles Blondes nach getaner Arbeit genießen können!
Bis dahin bleibt alle gesund!

G-Jugend trainiert wieder!

Am Dienstag Nachmittag ist unsere G-Jugend endlich wieder mit dem Training eingestiegen. Zur Freude der Kinder, die sich seit langem wieder beim Fußball austoben konnten. Das Trainerteam hatte mit 17 Kindern reichlich zutun, aber dennoch war wieder viel Spaß dabei. 

Für alle Interessierten‼️

Das Training findet jeden Dienstag von 17:30-18:30 Uhr auf dem Störmeder Sportplatz statt! Altersklasse: 4-6 Jahre

Jugend trainiert wieder!

ENDLICH‼️

Am Samstag durfte unsere F-Jugend das erste Mal wieder trainieren. Trotz des stürmischen und regnerischen Wetters haben es sich 15 Kinder und ihr Trainergespann nicht nehmen lassen, endlich wieder Fußball spielen zu können.

SuS Störmede verpflichtet 1. Mannschaft Trainer

SuS Störmede verpflichtet Wunschkandidat als neuen Trainer der 1. Mannschaft!

Dirk Sellemerten wird in der kommenden Saison das Traineramt beim SuS übernehmen.
Sellemerten zieht es nach vier Jahren beim SW Hultrop an die Schledde nach Störmede.

„Mit Dirk haben wir genau den Trainer gewinnen können, den wir uns für unsere ambitionierte Truppe vorgestellt haben. Mit der Verpflichtung von Dirk erhoffen wir uns eine Weiterentwicklung der Mannschaft und eine dementsprechend gute Platzierung in der kommenden Saison.
Persönlich hat es ab dem ersten Gespräch zwischen den SuS und Ihm gepasst und seine sportliche Vita , mit etlichen Erfolgen, spricht ein Stückweit für sich (16 Jahre Trainer in Mastholte und vier in Hultrop).

Wir sind davon überzeugt, dass Dirk mit seiner Erfahrung und seiner Einstellung zum Fußball, unserer Mannschaft seinen Stempel aufdrücken kann und wir freuen uns auf eine gute und hoffentlich lange Zusammenarbeit.

Gemeinsam mit Sebastian Hoffmann (Co-Trainer , geht bereits in seine 5 Saison) und Patrick Teckentrup (Betreuer) ist das Trainerteam für die kommende Saison komplett“. So der Vorstand des SuS

Ralf Heider verlässt den SuS

 

Wie schon der Patriot berichtete, wird Erste Mannschaft Trainer Ralf Heider den SuS im Sommer verlassen und in die Bezirksliga zum BSV Bad Wünnenberg/Leiberg wechseln. Zur Saison 19/20 übernahm Heider die Mannschaft und nach langem Aufstiegskampf in den vergangenen Jahren, stieg er mit der Truppe in die Kreisliga A Lippstadt auf. Aktuell steht die Mannschaft als Aufsteiger auf einem guten Platz sechs in der Liga. Ralf sucht bei dem Bezirksligisten neue Herausforderungen und wünschen ihm viel Erfolg und alles Gute beim BSV.

Fanshop des SuS

https://sus-stoermede.fan12.de/

Es ist soweit‼️

Der Vorstand der Abteilung Fußball des SuS Störmede 1920 e.V. freut sich euch mitteilen zu können, dass der Verein nun über einen Fanshop verfügt. Hier könnt ihr unter anderem Kleidungsstücke, Accessoires und noch viele weitere Artikel mit dem Logo und den Vereinsfarben finden. ⚫⚪

Dem Shop werden nach und nach weitere Produkte hinzugefügt. Und wenn ihr eine Idee oder einen Wunsch habt, um die Auswahl zu vergrößern, dann sagt uns einfach Bescheid. Euer Feedback ist uns wichtig!☺️

Kontakt für die Webseite: Tony Chavet / Kassierer

Tony.chavet@web.de

‼️Um die Öffnung zu feiern gibt es eine Eröffnungsrabattcode von 15% auf den Gesamtbetrag. Dazu einfach bei der Bestellung den Gutscheincode „start15-2598“ eingeben. (Gutscheine sind von der Rabattierung ausgeschlossen)‼️

Damenmannschaft Trainer gesucht!

Trainer gesucht‼️
Die Damenmannschaft sucht Dich!  Du hast Lust auf eine neue Herausforderung mit Disziplin und Spaß auf und neben dem Platz?Dann melde dich bei uns via Facebook, Instagram oder sus-fussball@stoermede.de  wir freuen uns auf dich!

1. Mannschaft Aufstieg in die Kreisliga A Lippstadt

Aktueller Tabellenführer, Quotienten Meister, Herbstmeister!

SUS Störmede steigt in die A-Liga auf. Nach dem in den letzten Jahren der Aufstieg knapp verpasst wurde, sollte im Jubiläumsjahr der Aufstieg klappen. Die äußeren Rahmenbedingungen waren perfekt. Zwei Rasenplätze und ein Multifeld boten dem Team optimale Trainingsbedingungen. Nach einem durwachsenden Start setzten sich die Jungs von Trainer Heider ab dem 10. Spieltag an die Spitze der Kreisliga B und gaben diese Position nicht mehr ab. Nachdem die Saison nun offiziell beendet wurde, steht fest: der SUS spielt wieder in der Kreisliga A. „Natürlich hätten wir die Saison gerne zu Ende gespielt, wir waren sehr gut drauf. Aber jetzt freuen wir uns auf die neuen Aufgaben“ , so ein glücklicher Kapitän Olli Franken.

Absage Jubiläumssportwoche 2020

Liebe aktive Mitgliederinnen und Mitglieder der Fußballabteilung, liebe Störmeder!
Leider muss in diesem Jahr, wie auch bereits zahlreiche andere Veranstaltungen, unsere Sportwoche ausfallen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da dieses Fest doch immer eine tolle Gelegenheit ist, allen Helfern, Spielerinnen und Spielern, Sponsoren und Fans Danke zu sagen. Danke vor allem in diesem Jahr für eine tolle Saison die leider viel zu früh beendet wurde.
Sollten in den nächsten Wochen weitere Lockerungen erfolgen die uns ein Sportwoche in irgendeiner Art ermöglichen, werden wir versuchen dieses noch zu realisieren.
Ansonsten sagen wir einfach jetzt erst einmal DANKE und hoffen, 2021 wie gewohnt unsere Sportwoche stattfinden lassen zu können!

Back to top