Kategorie: Fußball

Spielbetrieb wird für dieses Jahr eingestellt

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem die spielleitenden Stellen den Spielbetrieb bereits für den November absetzen mussten, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen. Dies gilt für alle Amateur- und Jugendspielklassen sowie Freundschaftsspiele auf Verbands- und Kreisebene.

„Nach den jüngsten Einschätzungen der Bundes- und Landesregierung ist nicht realistisch zu erwarten, dass der Spielbetrieb im Amateur- und Jugendbereich noch in diesem Jahr wieder zugelassen wird. Der FLVW hat sich deshalb entschlossen, im Dezember keine Spiele mehr anzusetzen.  Wann die Saison fortgesetzt wird, hängt maßgeblich vom Infektionsgeschehen und den politischen Entscheidungen ab.

Eine verkürzte Winterpause und ein früherer Re-Start im Januar ist denkbar. Unverändert gilt, dass man den Vereinen eine mindestens zweiwöchige Vorbereitungszeit einräumen wird.

 

 

 

 

 

 

.

Die zweite Mannschaft empfängt  am Sonntag den, 20.09.20 um 12:30 Madrista Lippstadt auf heimischen Platz. A

Die Erste Mannschaft hat um 15 Uhr Blau Weis Lipperbruch zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Ralf Heider hoffe die erfolgreiche Anfang Serie fortzusetzen.

Bitte die Corona Bestimmungen bei den Spielen beachten und wo kein Mindestabstand gehalten werden kann einen Mundschutz zu tragen.

 

Fußball Jahreskarten beim Heimspiel erhältlich

Die Jahreskarten  der Fußball Abteilung für die Heimspiele des SuS Störmede, sind am Sonntag den 06.09.2020 beim Ersten Meisterschaftsspiel auf dem Sportplatz erhältlich. Bitte die Vorstandsmitglieder ansprechen.

 

AH Ball 2020 fällt aus!

Der für den 14.11.2020 geplante Alte Herren Ball fällt aus.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation hat sich der Vorstand dazu entschieden.

Neue Saison beginnt unter Corona Auflagen

Das Corona Virus hat auch den SuS Störmede in den letzten Monaten vor großen Herausforderungen gestellt. Nachdem der Trainingsbetrieb unter erschwerten Bedingungen wieder stattfinden konnte und nach einigen Testspielen geht es am Wochenende mit zwei Heimspielen der Herren in die neue Saison unter Corona Hygienebedingungen.

Corona-Regeln  Zuschauer

 

Trainingsauftakt der Fussballdamen mit neuen Trainer

Zahlreich starteten die SuS Fußball Damen  mit dem neuen Cheftrainer Timo Neuse in die Saisonvorbereitung.  Neuse ist sehr motiviert und hat große Pläne, Ziel ist am Ende der Saison im obersten Drittel der Tabelle zu stehen. An seiner Seite steht Antonius Brinkhaus, der wie in der letzten Saison als Torwart- und Co-Trainer fungiert. Auf eine erfolgreiche Saison 20/21

SuS Männer starten mit einigen Neuzugängen in die neue Saison

Unsere 1. Mannschaft hat sich für die neue Saison 20/21 ordentlich verstärkt. Dennoch hält Trainer Ralf Heider den Ball flach: „Wir wollen das Maximale aus der Saison herausholen, aber das erste Ziel ist, dass wir möglichst schnell die Punkte holen, um nicht in den Tabellenkeller zu rutschen.“ Zum Auftakt begrüßte er die aus der eigenen A-Jugend kommenden Spieler Dennis Könighaus, David Lass, Luis Lass, Lukas Unterhalt, sowie die Neuzugänge Manos Jäger, Lukas Benett Köhler, Maxi Wallmeier und Arthur Warkentin. Ein weiterer Neuzugang, Maxi Biermann, musste beim Trainingsauftakt noch passen. Herzlich Willkommen an dieser Stelle, allen Neuzugängen.

Bei sommerlichen Temperaturen bestritt unsere 1. Mannschaft am Mittwoch Abend ihr erstes Testspiel. Schon in den vorherigen Trainingseinheiten kamen die Jungs unter Trainer Ralf Heider ordentlich ins schwitzen und konnten sich  gegen den SV Upsprunge auch behaupten. Markus Rieger brachte die Mannschaft in der 41. Minute in Führung ehe Raphael Lass in der 53. und Robin Kemper in der 74 Minute zum 3:0 Sieg nachlegten.

Damenmannschaft Trainer gesucht!

Trainer gesucht‼️
Die Damenmannschaft sucht Dich!  Du hast Lust auf eine neue Herausforderung mit Disziplin und Spaß auf und neben dem Platz?Dann melde dich bei uns via Facebook, Instagram oder sus-fussball@stoermede.de  wir freuen uns auf dich!

1. Mannschaft Aufstieg in die Kreisliga A Lippstadt

Aktueller Tabellenführer, Quotienten Meister, Herbstmeister!

SUS Störmede steigt in die A-Liga auf. Nach dem in den letzten Jahren der Aufstieg knapp verpasst wurde, sollte im Jubiläumsjahr der Aufstieg klappen. Die äußeren Rahmenbedingungen waren perfekt. Zwei Rasenplätze und ein Multifeld boten dem Team optimale Trainingsbedingungen. Nach einem durwachsenden Start setzten sich die Jungs von Trainer Heider ab dem 10. Spieltag an die Spitze der Kreisliga B und gaben diese Position nicht mehr ab. Nachdem die Saison nun offiziell beendet wurde, steht fest: der SUS spielt wieder in der Kreisliga A. „Natürlich hätten wir die Saison gerne zu Ende gespielt, wir waren sehr gut drauf. Aber jetzt freuen wir uns auf die neuen Aufgaben“ , so ein glücklicher Kapitän Olli Franken.

Absage Jubiläumssportwoche 2020

Liebe aktive Mitgliederinnen und Mitglieder der Fußballabteilung, liebe Störmeder!
Leider muss in diesem Jahr, wie auch bereits zahlreiche andere Veranstaltungen, unsere Sportwoche ausfallen. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da dieses Fest doch immer eine tolle Gelegenheit ist, allen Helfern, Spielerinnen und Spielern, Sponsoren und Fans Danke zu sagen. Danke vor allem in diesem Jahr für eine tolle Saison die leider viel zu früh beendet wurde.
Sollten in den nächsten Wochen weitere Lockerungen erfolgen die uns ein Sportwoche in irgendeiner Art ermöglichen, werden wir versuchen dieses noch zu realisieren.
Ansonsten sagen wir einfach jetzt erst einmal DANKE und hoffen, 2021 wie gewohnt unsere Sportwoche stattfinden lassen zu können!

Erneut Vandalismus auf dem Sportgelände

Was soll man dazu noch sagen. Als wäre der letzte Vandalismus nicht genug gewesen. Unfassbar was in den letzten Monaten auf unserem Sportplatz kaputt gemacht wurde.

Viele ehrenamtliche Hände halten unser Sportgelände stetig in Schuss und wollen auch was Neues bewegen, denn Ihnen liegt der Verein und das Sportgelände am Herzen. Aber Mutwillige haben erneut wieder Sachbeschädigung am Vereinsheim verursacht, dass macht uns wütend und traurig. 

Nachdem vor einiger Zeit die Torstanden verbogen worden sind , ist jetzt ein Türgriff mit dem SuS Logo am Sportheim abgerissen worden. Desweitern wurde der Sandeimer für Zigaretten vor das Sportheim ausgekippt und zerbeult.

Griff vorher               Griff abgerissen

Der SuS Störmede bittet um eure Mithilfe.

Falls jemand am Dienstag oder Mittwoch am Sportheim etwas verdächtiges gesehen hat,  meldet sich bitte beim Fußball Abteilungsleiter Matthias Stiller Tel. 0171/8745839, Platzwart Antonius Brinkhaus Tel. 0294276161. oder gibt eine Mitteilung an sus-fussball@stoermede.de

Im Kreisfussball fallen alle Jugendveranstaltungen aus

 

Nachdem aufgrund der „Corona-Krise“ alle größeren Veranstaltungen in Deutschland zumindest bis zum 31. August diesen Jahres nicht stattfinden dürfen, hat der Kreisjugendausschuss (KJA) des FLVW Lippstadt nun kurzfristig beschlossen, dass der Tag des Jugendfußballs (20./21. Juni in Lipperbruch), der Tag des Kinderfußballs (6. Juni in Hörste/Garfeln) und auch der Tag des Mädchenfußballs (27. Juni beim SV Lippstadt 08) ausfallen werden.
Auch die Ferienfreizeit des FLVW-Lippstadt in Lipperode wird in diesem Jahr nicht in den Sommerferien stattfinden können. Hier wird momentan geprüft, ob die Veranstaltung gegebenenfalls in den Herbstferien nachgeholt werden kann. Die schon angemeldeten Kinder werden hierzu in den nächsten Tagen vom Organisationsteam um Dorian Weiß informiert.

Spielbetrieb im Senioren und Jugendbereich wird bis 19.04.2020 unterbrochen

Unterbrechung des Spielbetriebs bis einschl. 19.04.2020
Sehr geehrte Sportfreund*innen,
in Anlehnung an die Empfehlungen der zuständigen Behörden sowie die Weisungen des
Verbands, setzt der FLVW Kreis Lippstadt ab sofort alle Veranstaltungen bis einschließlich
19.04.2020 ab.

Dies umfasst nebst der Pflichtspiele auch die Test- und Freundschaftsspiele.

Der Kreisvorstand des FLVW Lippstadt bittet um Verständnis, dass in diesen Zeiten der
Gesundheit aller Beteiligten sowie Dritter Vorrang eingeräumt wird. Wir sehen uns dabei in der
Verantwortung, eine Entscheidung zu treffen, welche vorausschauend die Beteiligten schützt und
somit der Ausbreitung des Virus Rechnung trägt.

In welcher Weise der Spielbetrieb nach dem 19.04.2020 wieder aufgenommen wird, ist
gegenwärtig noch nicht abzusehen. Eine Entscheidung über den 19.04.2020 hinaus wird der
FLVW Kreis Lippstadt am 15.04.2020 bekannt geben. Wir bitten Sie darum, bis zu diesem
Datum von nachfragen abzusehen.

Bezüglich des Trainingsbetriebs empfehlen wir, auch in Anlehnung an die Empfehlungen der
hiesigen Gesundheitsbehörden, diesen einzustellen. Dabei verweisen wir darauf, dass dies vor
allem im Kinder- und Jugendfußball mit Bedacht und Besonnenheit zu vollziehen ist.

Fussballabteilung stellt Weichen für die Zukunft

Jubiläum und Wahlen standen bei Jahreshauptversammlung im Fokus der Fußball Abteilung des SuS Störmede.
Für das Jubiläumsjahr 100 Jahre SUS Störmede hat sich die Fußballabteilung des SUS „rausgeputzt“. Dieses nahm jüngst mit der Jahreshauptversammlung Fahrt auf, bei der sich personell einiges änderte. So stand Klaus Marx nach langjähriger Vorstandszugehörigkeit nicht mehr zur Wahl. Unter großem Applaus wurde er einstimmig zum Ehrenabteilungsleiter Fußball gewählt.

Stattdessen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Die Aufgaben des Abteilungsleiters liegen in den Händen von Matthias Stiller, der von Alex Tarun vertreten wird. Die Geschäfte führt Christoph Felzmann, als stellvertretender Geschäftsführer agiert Janek Dewald, wohingegen dem Kassierer Tony Chavet Sebastian Wischmann als Stellvertreter zur Seite steht. Die Funktion des sportlichen Leiters Jugend obliegt Udo Lass, die Geschäftsführerin Jugend ist Annika Brinkhaus und als sportlicher Leiter Damen sowie Platzwart macht sich Antonius Brinkhaus stark. Ferner fungiert Dennis Brinkhaus als Leiter des Technikteams, während Robert Müller die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt und Niklas Ring sowie Oliver Franken als Beisitzer fungieren.

Weiterhin wurde die Geschäftsordnung neu überarbeitet und einige Vereinbarungen mit dem Hauptverein getroffen. Durch diese soll die Fußballabteilung in Zukunft schneller und vor allem flexibler auf die Bedürfnisse der Mitglieder reagieren können.
Durchweg positiv fielen während der Jahreshauptversammlung die Berichte der einzelnen Mannschaftsverantwortlichen aus. So steht die erste Herrenmannschaft auf Platz eins, aber auch die Damen und die zweite Welle sind auf Tuchfühlung zur Spitzengruppe und wollen den einen oder anderen Favoriten noch ärgern.

Das erste Highlight im Jubiläumsjahr steht bereits am Samstag, 25. Januar, an. Dann kämpfen ab 14 Uhr sieben Teams um den ersten Störmeder-Jux-Pokal in der Sporthalle am Antonianum in Geseke. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

SuS Fußballer/innen starten in die neue Saison

Am Sonntag den 11. August starten die Seniorenmannschaften des SuS in die neue Fußball Saison.

Die Damen beginne die Saison mit einem Heimspiel um 15 Uhr gegen den SuS Günne.

Die 1.Mannschaft mit dem neuen Trainer Ralf Heider ist bereits um 12:45 Uhr zu Gast beim TuS GW Allagen II

Ihr erstes Spiel in der Kreisliga C bestreitet die 2. Mannschaft mit Trainer Franz Kleebolte um 15 Uhr im Sauerland beim Hirschberger SV.

Allen Mannschaften wünschen wir einen guten Start.

Heim & Haus Elfer-Cup 2019

„Auf Grund der umfangreichen Feierlichkeiten anläßlich unseres Jubiläumsschützenfestes konnte unsere traditionelle Sportwoche in diesem Jahr nicht wie gewohnt über Fronleichnam abgehalten werden.

Daher treffen sich die besten Elfmeterschützen der Störmeder Vereine/Stammtische  und Vereinigungen am Samstag 3. August um 14.00 Uhr auf dem Störmeder Sportgelände, um den Wettstreit um den begehrten Heim & Haus-Elfer-Cup nachzuholen. Auch in diesem Jahr werden die erfolgreichsten fünf Teams zusätzlich mit Spargutscheinen der Volksbank Störmede-Hörste belohnt.

Wir laden alle interessierten Freunde des Elfmetersports ein, als aktiver Schütze oder gerne auch als Zuschauer, sich dieses Event nicht entgehen zu lassen  –  wir freuen uns auf Euch.

Sollte ein Team aus Versehen keine Einladung bekommen haben, meldet Euch bitte bei einem der Vorstandsmitglieder der Fußballabteilung.“

Zweite Seniorenmannschaft kämpft um Aufstieg

Am kommenden Sonntag, den 12.05.19 empfängt die zweite Mannschaft des SuS Störmede als Tabellenführer der Kreisliga D auf heimischen Platz, die Zweitplazierten Gäste von SW Suttrop II.
Anstoß der Partie ist um 13 Uhr. Mit einem Punktgewinn kann die zweite Mannschaft den Aufstieg als Meister in die Kreisliga C perfekt machen.
Im Anschluss spielt die dritte Mannschaft um 15 Uhr gegen die DJK SpVG Mellrich II ebenfalls auf heimischen Platz.
Beide Mannschaften würden sich über die Unterstützung zahlreicher Zuschauer freuen.

Ralf Heider – neuer Trainer zur neuen Saison

Ralf Heider übernimmt zur neuen Saison beim SuS Störmede das Traineramt vom Holger Mast, der seinen auslaufenden Vertrag als Trainer der 1. Mannschaft auf Grund beruflicher Verpflichtungen nicht verlängern kann. Der SuS Störmede möchte mit der Verpflichtung von Ralf Heider, einem überkreislich anerkannten Fußballexperten und aufstiegserprobten Erfolgstrainer, den sportlichen Aufwärtstrend der vergangenen Jahre fortsetzen. Der Vertrag von Ralf Heider gilt sowohl für die B- als auch für die A-Kreisliga.

Führungswechsel in der Abteilung Fussball

Bei der jährlichen Abteilungsversammlung der Fußballer am 11. Januar im Sportheim ergab sich im Laufe der Versammlung ein Führungswechsel an der Spitze. So stand der langjährige Abteilungsleiter Klaus Marx für das Amt nicht mehr zur Verfügung. Nach den Regularien wählte die Versammlung Matthias Stiller zum neuen Abteilungsleiter. Im Anschluss wählten die Mitglieder dann Klaus Marx zum stellvertretenden Abteilungsleiter. Christoph Felzmann und Antonius Brinkhaus wurden in ihren Ämtern als Geschäftsführer und Jugendobmann von der Versammlung für zwei weitere Jahre bestätigt.
Zum Ende hin wurden dann verschiedene Themen kontrovers diskutiert und festgehalten, dass man gut aufgestellt in die Zukunft blickt.

Alte Herren des SuS Störmede sind für die Saison 2019 gut aufgestellt

Im Rahmen der Pokalschau im Vereinsheim wurden Alex Tarun und Detlev Lass als beste Torschützen mit jeweils 8 Toren geehrt. Uwe Seifert mit 14 Einsätze bei 14 Spielen wurde ebenfalls ausgezeichnet. Erstmals dabei wäre die Alte Herren Nachwuchsspieler Frank Hoffmann, Manuel Böddeker und Toni Chavet. Als neuer Kapitän übernimmt Thomas Wibberg das Amt von Alex Tarun.

Für die Saison 2019 wurde wieder reichlich Spiele vereinbart. 14 Spiele inkl. das eigene Turnier am 21.06.19 in Störmede. Der Wandertag wird vom Vergnügungsausschuss Mathias Stiller, Thomas Wibberg und Toni Chavet organisiert.

Am 09.11.19 findet der AH Ball statt.

Abteilungsleiter: Christian Otte, Torschützen-Könige: Detlev Lass und Alex Tarun und unser neuer Kapitän Thomas Wibberg (von links)

Bericht: Detlev Lass

SuS Störmede gründet Förderkreis

Zur logistischen Unterstützung der Fußballabteilung bei Heimspielen, der Sportwoche und zur Instandhaltung der Sportanlage möchte der SuS Störmede einen Förderkreis installieren und sucht noch weitere engagierte Helfer. Interessenten melden sich bitte unter 0171/5526955 bei Klaus Marx

Trainingsauftakt beim SUS

Zum Trainingsauftakt der ersten Mannschaft konnte unser neuer Trainer Holger Mast als weiteren Neuzugang neben Markus Rieger auch Florian Fuhrmann begrüßen.

Beide Störmeder Jungs möchten mit Ihrer individuellen Qualität und Ihrem großen Erfahrungsschatz die 1. Mannschaft verstärken und dazu beitragen, die ambitionierten sportlichen Ziele der neuen Fußball-Saison zu erreichen!

(Bericht von Klaus Marx)

Elfer-Cup ein voller Erfolg

Bei besten Witterungsverhältnis traten 20 Teams an.

Gewinner des Heim & Huas Wanderpokals „Alex Brocker Jungs“ vor dem Team „Eben ne Stunde“

Platz 3. Damenmannschaft, 4. Platz „ Team W 11“, Platz 5. Tischtennis, Platz 6. Fatal  Bazooka.

 

Die sechs Erstplatzierten wurden mit Spargutscheinen der Volksbank-Störmede-Hörste belohnt.

Die Schiedsrichter und Torleute wurde mir Geschenken des Hauptsponsors belohnt.

In Der Halbzeitpause wurden die Torjäger der Seniorenmannschaften der vergangenen Saison ausgezeichnet:

Damen Elisa Reitemeier 13 Tore

  1. Herrenmannschaft Frank Thiedecke 20 Tore
  2. Herrenmannschaft Jonas Brexel 22  Tore

 

Back to top