Beide Seniorenmannschaften spielen Unentschieden

Nachdem die Partie der 2. Mannschaft gegen Dedinghausen 1:1 unentschieden endetete, wollte es die 1. Mannschaft besser machen, konnte jedoch gegen den starken Aufsteiger Germania Stirpe auch nur ein Remie erzielen. Bereits in der 5. Spielminute gingen die Gäste nach einem blitzschnellen Konter und einer Unachtsamkeit in unserer Abwehr mit 1:0 in Führung. Diese hielt jedoch nur fünf Minuten, denn in der 10. Minute konnte Anatoli Knaus mit einem an Sascha Theißen verschuldeten Foulelfmeter egalisieren. Danach erarbeitete sich unsere Elf eine Feldüberlegenheit, ohne jedoch entscheidend zum Abschluß zu kommen. Nach der Pause köpfte Sebastian Hoffmann mit einem sehenswerten Treffer die 2:1 Führung für unsere Kicker. Nur fünf Minuten später fiel, wieder einmal nach einem vertendelten Ball vor dem Sechzehnmeterraum , der Ausgleich zum unnötigen 2:2.

Back to top