Erstes Jungsschützenkönigsschiessen der Störmeder Jungschützen

Am kommenden Freitag, dem 29. Juni 2012,
findet das erste Störmeder Jungsschützen-Königsschiessen der Jungschützen
statt, nachdem in den Vorjahren jeweils im Rahmen eines
Scheiben-Schießwettbewerbs ein Sieger im Vorfeld des Schützenfestes ermittelt
wurde.
Der neue Jungsschützenkönig erhält zunächst
einen Wanderpokal und marschiert dann in diesem Jahr erstmals auf dem Störmeder
Schützenfest am Sonntag, dem 15.07.2012, mit Jungsschützenkönigskette, Schärpe
und seinem Adjutanten im Festumzug mit. Nach dem Umzug erhält er noch den
obligatorischen Jungsschützenkönigsorden.

Eingeladen sind alle 16-22 jährigen
Jungschützen der St. Pankratius Schützenbruderschaft Störmede. Ermittelt wird
der erste Jungsschützenkönig auf dem Vogelschiessstand in Öchtringhausen bei
der Gaststätte „Zur Schwalbe“.

Treffen ist um 17.45 Uhr „am Stein“ in
Störmede zur Abfahrt nach Öchtringhausen, Fahrgelegenheiten werden gestellt.

Gäste und Zuschauer sind natürlich gern
eingeladen, beim Jungsschützen-Vogelschiessen zuzuschauen!!!

Der Abschluss
der Veranstaltung für alle Teilnehmer ist dann danach bei den Vogelbauern auf
dem Parkplatz „Rixen Gasse“ geplant. Die St. Pankratius-Schützenbruderschaft
freut sich auf eine rege Teilnahme!!!

Back to top