Fahrerin deutlich unter Alkoholeinwirkung

Am Donnerstag Abend fiel einer Streife der Polizei gegen 21.00 Uhr auf dem Steinweg ein Opel-Astra auf, dessen Fahrerin in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Nach mehreren Anhalteversuchen konnte der Pkw dann auf der Bundesstraße 1 kurz vor Langeneicke angehalten werden. Die 49-jährige Fahrerin stand deutlich unter Alkoholeinwirkung und musste nach einem Vortest von 2,4 Promille mit zur Blutprobe ins Krankenhaus. Eine Fahrerlaubnis konnte die Erwitterin nicht vorweisen, diese ist ihr schon vor längere Zeit entzogen worden.

Back to top