Saisonauftackt beim TC durchwachsen

Bei den ersten Meisterschaftspielen des TC Störmede waren die Ergebnisse nur halb zufriedenstellend. Die Damen 40 erreichten beim TC Lemgo einen souveränen 8:1 Sieg. In der 2. Kreisklasse musste die Herren 40 gleich zweimal ran. Bereits am 1.Mai konnte ein knapper Sieg mit 5:4 gegen Benninghausen eingefahren werden. Am gestriegen Sonntag musste dann in Anröchte die Stärke des Gegners anerkannt werden, wenn unsere Mannschaft auch nicht vollzählig war. So endete das Spiel 7:2 für Anröchte. Die Herren 50 konnten am 1.Mai nur staunen. Die Mannschaft aus Horn-Bad Meinberg, mit 4 ehemaligen Verbandsspielern, ließen unseren Herren 50 nicht einmal die Chance auf einen Ehrenpunkt. So ging die erste Bezirksligapaarung mit 9:0 an den Gegner.

Back to top