Unglückliche Niederlage im ersten Auswärtsspiel

Trotz gutem Start und drei Toren von Daniel Rehborn mußte unsere 1. Mannschaft in Schmerlecke die erste Auswärtsniederlage hinnehmen. Unserer 1:0 Führung folgte nach einem direkt verwandelten Eckball der unverdiente Ausgleich und in der Folge die aus stark abseitsverdächtiger Position erzielte 2:1 Führung der Schmerlecker Kicker. Aber mit Kampf und gutem Spiel konnte unsere Elf das Ergebnis wieder in eine 3:2 Führung wandeln bevor unserem Gegener der erneute Ausgleich zum 3:3 gelang. Ein sehenswertes Freistoßtor brachte die Hausherren wieder in Führung und brach die Moral unserer Mannschaft, die dann auch noch den Treffer zur letztendlich unverdienten 3:5 Endstand kassieren mußte. Jetzt gilt es diese unverdiente Niederlage schnellstens zu verarbeiten, denn am Sonntag, Spielbeginn 13.00 Uhr, steht das nächste Auswärtspiel in Bad Westernkotten an.

Back to top