1. Mannschaft gewinnt einen Punkt im Ortsderby

Mit einem 3:3 endete gestern das Ortsderby in Ehringhausen. In einem spannenden und abwechslungsreichen Spiel mußten unsere Kicker drei Mal einen Rückstand aufholen, um am Ende zum fünften Male hintereinander ungeschlagen zu bleiben. Die jeweiligen Störmeder Ausgleichstreffer zum letztendlich verdienten Unentschieden in einer oft hart geführten sportlichen Auseinandersetzung erzielten Vitali Hildebrand, Philipp Maas-Peitzmeier und Sergej Belokronitzki. Obwohl bei einer besseren Chancenverwertung sogar ein Sieg möglich gewesen wäre, waren die zahlreich erschienenen Störmeder Fans mit der Mannschaftsleistung unserer Spieler sehr zufrieden. Jetzt soll die derzeitige Erfolgsserie, vor hoffentlich wieder vielen Zuschauern, am kommenden Sonntag, Spielbeginn 15.00 Uhr, beim nächsten Heimspiel gegen den TuS GW Allagen mit einem Sieg fortgesetzt werden.

Back to top