1. Mannschaft gewinnt letztes Heimspiel mit 4:1

Mit einem klaren 4:1 Erfolg und einem ansehnlichen Fußballspiel verabschiedete sich unsere 1. Mannschaft vom heimischen Publikum und leider auch aus der Kreisliga A. Hätten wir doch nur immer so gespielt, war der meistgehörte Satz dieses schönen Fußballsonntags, der von vier sehenswerten Toren von Wladimir Dick, zwei mal Thomas Unterhalt und zwei mal Sebastian Hoffmann gekrönt wurde. Auch als “Hoffis” zweites Tor in der letzten Minute ins eigene Netz ging, trübte dies nicht die gute Stimmung der Mannschaft und man bereitet sich nun frohen Mutes auf das Schaulaufen und letzte Saisonspiel bei unseren Nachbarn, dem Klassenprimus und Aufsteiger in die Bezirksliga, vor. Hier wollen sich unsere Spieler mit einem guten Spiel aus der Kreisliga verabschieden und dann mit vollem Elan die Vorbereitung zum sofortigen Wiederaufstieg beginnen.

Back to top