Maria Sprink neue Ortsvorsteherin

Nachdem die CDU vor zwei Wochen den Wahlbezirk Störmede klar für sich entscheiden konnte, ernannte man nun Maria Sprink zur neuen Ortsvorsteherin von Störmede. Sie ist die erste Frau in dieser Position und löst Franz Harrenkamp (SPD) ab.
Der Kulturringsvorsitzende Franz Pieper zeigte wahre Größe, denn als man ihm dieses Amt anbot lehnte er ab, er könne sich seine Neutralität als Kulturring-Chef nicht bewahren, wenn er gleichzeitig auch Ortsvorsteher sei, so seine Meinung.
Wir wünschen Maria Sprink in ihrem neuen “Job” gutes Gelingen und hoffen auf ebensoviel Engagement für Störmede, wie wir es von unserem “alten” Ortsvorsteher gewohnt sind.
posted by Rolf Lammert | 10:28

Back to top