Staudenbörse am Heimathaus

Die Landfrauen und die katholische Frauengemeinschaft aus Störmede veranstalten am Samstag, den 20 Oktober, von 14 bis 18 Uhr am Heimathaus in Störmede eine Staudenbörse.
Wer derzeit zu viel Pflanzen und Blumen im Garten stehen hat oder Erdbeeren und Himbeerenpflanzen, sollte sie nicht einfach wegwerfen. Diese Gewächse können am Freitag in der Zeit von 16 bis 18 Uhr am Heimathaus abgegeben werden.
Gartenfreunde, die noch Stauden und Blumen für die nächste Gartensaison benötigen, können einfach am Samstag am Heimathaus vorbeischauen und gegen eine freiwillige Spende, Gewächse erwerben. Es wird an dem Nachmittag von den Landfrauen und der Kfd Kaffee, Kuchen und Waffeln angeboten. Der Erlös ist für die “Aktion Lichtblicke” in diesem Jahr.

Back to top