Störmeder Vereine reinigen Feldflur von Unrat

Beim Störmeder „Tag der sauberen Feldflur“ am Freitag 26.04.2021 und am Samstag 27.04.2021
waren sechs Vereine beteiligt. Pandemiegerecht haben die Vereine in kleinen Gruppen das jeweils
zugewiesen Revier in Eigenregie gereinigt und einiges an Unrat zusammengetragen. Bauschutt, alte
Gartenmöbel, Reifen, Bretter, Einwegverpackungen, Getränkedosen und Flaschen waren unter
anderem massenhaft vertreten. Ein besonderer Fund war ein Eimer mit leeren Batterien. An dieser
Stelle gilt allen Helfern ein herzliches Dankeschön. Leider konnte in diesem Jahr der traditionelle,
gemeinsame Abschluss bei einem deftigen Eintopf nicht stattfinden.

Back to top