Alte Herren verlieren gegen Bad Westernkotten 3:4

Und wieder kein Sieg. Bei den Bayern würde man jetzt von Krise sprechen. Aber nicht bei den Alten Herren. Hier haben die Bayern (Fans) nämlich ganz andere Tricks auf Lager. So fungierte Carsten Markowski als Schiedsrichter und verhängte einen Strafstoß, den Reinhard Deiters (ebenfalls bekennender Bayern Fan) sicher verwandelte. Aber sogar die weiteren Treffer von Kurt Marx und Mario Dreier reichten nicht für einen Sieg gegen starke Westernkötter.
Bleibt zu hoffen, dass es bald wieder einen Sieg für die Störmeder gibt. Wer will sich schon auf die Bayern verlassen 😉
posted by Reinhard Otte | 18:00

Back to top