Neuigkeiten

JHV unter Corona Hygienemaßnahmen

Der Vorsitzende des Förderverein der St.Pankratiusschule Störmede Elmar Brexel lädt zur  Mitgliederversammlung  am 18.11.2020 um 19:30 Uhr  in das Gasthaus Pohle herzlich ein.

 Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  3. Verlesen des Protokolls der letzten Versammlung
  4. Bericht des Vorstandes über das abgelaufene Geschäftsjahr
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Neuwahl eines Kassenprüfers
  8. Neuwahl des gesamten Vorstands
  9. Bericht der Randstundenbetreuung
  10. Beitragserhöhung Randstunde
  11. Informationen bezüglich Erweiterung und Sanierung der Randi
  12. Verschiedenes

Aufgrund der Covid 19 Pandemie findet die Versammlung unter Einhaltung der Abstands und Hygiene Regeln statt. Während der Versammlung ist das Tragen einer Mund- Nase Bedeckung Plicht.

Hier Die Einladung zum Ausdrucken Einladung JHV Förderverein Schule 2020

Martinsumzug fällt aus!

Leider fällt auch der diesjährige Martinsumzug am 11.11.2020 der Corona Pandemie zum Opfer und muss abgesagt werden.

Die Kindergärten organisieren selber im Kindergarten intern eine kleine Martinsfeier wobei der Kulturring seine Martinsbrexel verteilen wird.

Volleyballer pausieren Saison auf Grund von Corona

Auf Grund von steigenden Corona-Zahlen wird die aktuell laufende Volleyball-Saison 2020/2021 bis einschließlich 22.11.2020 pausiert.

Am kommenden Samstag wären die Störmederinnen Zuhause zum Spitzenspiel gegen den EVC Massen angetreten. Vor heimischer Kulisse wären Platz 1 und Platz 2 aufeinander getroffen. Das Spiel wäre eine Chance für Störmede gewesen die durchgängige Siegesserie auszubauen und die Tabellenführung zu übernehmen. Die Mannschaft hofft, dass die Saison nicht beendet werden muss, da aus den ersten vier Spielen vier Siege auf das Störmeder Konto gingen.

Wie und ob die Saison weiter gespielt werden kann wird nach dem 22.11. situativ entschieden.

Koordination der Vereinstermine für 2021

Der Kulturring Störmede lädt am Montag, den 26.10.2020  um 20 Uhr zur Delegiertenversammlung  alle Mitgliedsvereine, Delegierte und Vorstandsmitglieder zur Koordination der Termine für das Jahr 2021 in die Gaststätte Pohle herzlich ein.

Der Kulturring bittet alle Vereine ihren Termine vorher bei Geschäftsführer Dreier Werner werner.dreier52@gmx.de  

einzureichen, damit gewährleistet wird das alle Termine in dem bewährten Jahresplan mit aufgenommen  und Terminüberschneidungen vermieden werden können.

Aufgrund der aktuellen Pandemie Situation  sollte von jedem Verein nur eine Person teilnehmen.

Förderpreis NRW Stiftung für das Haus Nazareth

Vor dem Haus Nazareth übergibt Herr Uhlenberg, Präsident der NRW Stiftung, den positiven Förderbescheid dem 1. Vorsitzenden des Kulturring Störmede,  Franz Pieper. Das Geld soll für die barrierefreie Sanierung des Haus Nazareth eingesetzt werden. Herr Uhlenberg dankt dem Kulturring und seinen Helfern für ihre ehrenamtliche Arbeit und wünscht viel Erfolg bei der Umsetzung. Seinen Dank richtet er auch an das Land NRW, vertreten durch Herrn Blöming.

KFD begibt sich auf Wanderschaft

Die KFD Störmede pilgert in und um Geseke ein Stück des Jacobsweges.
Am Samstag, 10. Oktober, um 11 Uhr ab der Stadtkirche.
Die Wanderung umfasst etwa 11 Km.
Für Verpflegung ist selbst zu sorgen.
Unterwegs finden meditative Pausen statt.
Anmeldung unter Tel.: 029 42 – 27 18

Jubiläumsfeier fällt aus

Auch die Jubiläumsfeier zum 100 Geburtstag der KFD Störmede fällt der Corona Pandemie zum Opfer. Der Vorstrand hat sich dazu entschlossen die Feierlichkeiten am 28.November in diesem Jahr abzusagen.

Hansjürgens Haustechnik mit neuer Webseite

Die Firma Hansjürgens Haustechnik und Service GmbH hat Ihre Webseite komplett überarbeiten und neu gestalten lassen. Die bisherige Webseite entsprach nicht mehr dem Stand der Technik und war durch Hacker angreifbar, so die Geschäftsleitung gegenüber stoermede.de.  „Wichtig für uns war auch, dass unsere Kunden einen kompletten Überblick über unsere Leistungen bekommen, denn viele wissen gar nicht, dass wir neben der kompletten Haustechnik auch Energieberatung für unsere Kunden durchführen, damit schon vor der Angebotsabgabe eine ganzheitliche Planung für das Haus gemacht werden kann“, so die Leitung weiter.

Der Herbst beginnt morgen, für viele Hausbesitzer also ein guter Zeitpunkt, einen Blick auf die Heizung und die evtl. notwendige Wartung zu werfen.

Die neue Seite findet Ihr unter dieser Adresse: https://www.hansjuergens-haustechnik.de

 


Noch etwas in eigener Sache: stoermede.de sucht auch weiterhin Werbepartner, wer Interesse hat, bitte email an: info@stoermede.de oder direkte Kontaktaufnahme zu Veronika Brinkhaus (Tel 6161)

Bücherschrank sucht Bücher

Chor probt wieder

Nach langer Corona Pause nimmt der gemischte Chor Störmede wieder seine Proben auf. die Probe ist nicht mehr im Haus Nazareth sondern jetzt  jeweils donnerstags um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Pankratius.

Der gemischte Chor Cäcilia Störmede gründete sich erst 2017.
Singen und Spaß daran zu haben, ist unsere Devise.
Von Popsongs über Schlager bis hin zu Klassikern und Kirchenliedern
ist unser Repertoire genauso bunt gemischt wie wir es sind.

Egal, welches Geschlecht,
welches Alter
oder ob Du Erfahrung hast
oder auch nicht –
komm und sing mit uns!

 

.

Die zweite Mannschaft empfängt  am Sonntag den, 20.09.20 um 12:30 Madrista Lippstadt auf heimischen Platz. A

Die Erste Mannschaft hat um 15 Uhr Blau Weis Lipperbruch zu Gast. Die Mannschaft von Trainer Ralf Heider hoffe die erfolgreiche Anfang Serie fortzusetzen.

Bitte die Corona Bestimmungen bei den Spielen beachten und wo kein Mindestabstand gehalten werden kann einen Mundschutz zu tragen.

 

Volleyball Damen II startet neu formiert in die Saison

SSV Meschede ||| – SuS Störmede || 3:2
23-25 25-23 17-25 25-22 15-10

Leider musste sich die 2. Damenmannschaft des SuS Störmede gegen den SSV nach einem nervenaufreibendem Spiel im Tie-Break geschlagen geben.

Die neu zusammengesetzte Reserve aus Störmede fand nach anfänglicher Unsicherheit gut ins Spiel und gewann den ersten Satz für sich.

Durch Fehler in der Annahme und Unsicherheiten im Angriff nutzte Meschede die Chance und schloss zum 1:1 auf.

Im dritten Satz kam der SuS wieder besser ins Spiel und gewann diesen klar.

Im vierten Satz nutzte der SSV erneut die Unsicherheiten der Störmeder und gewann den vierten Satz für sich. Obwohl der SuS eine sehr starke Aufholarbeit leistete und 9 Punkte Rückstand wett machte.

Im Tie – Break hatte leider Meschede die Nase vorne und gewann ihn mit 15-10.

Blutspenden mit Terminreservierung

Der DRK lädt  zum nächsten Blutspende Termin am 16.09.2020 von 17:00 -20:30 Uhr in das Haus Nazareth ein.
Zur Erhöhung der Sicherheit und um unnötige Warteschlagen zu verhindern, bietet das DRK  eine TERMINRESERVIERUNG an.
Über die kostenlose DRK-Blutspende-APP oder die Website https://www.spenderservice.net/   kann ein Wunschtermin reserviert werden.

Es ist aber auch Blutspenden ohne Termin möglich.

Europaschützenfest in Deinze/Belgien

Die Bankverbindung für die Überweisung / Anmeldung zum Europaschützenfest lautet:
Volksbank Störmede
DE 2341 6624 6541 0039 0202
BIC GENODEM1SGE
Der Fahrtpreis beträgt 230,00 €. 30,00 € davon sind für das erste Bier auf dem Festplatz. Wenn das Fest ausfällt, wird der Fahrtpreis erstattet, das hat der Kreisschützenbund soweit zugesichert.

Störmede behält im Tiebreak die Nerven

Volleyball Landesliga Frauen

SuS Störmede – SuS Oberaden 3:2 (23:25, 25:16, 25:18, 20:25, 15:13)

Störmede – Trotz Maskenpflicht erlebten die rund 60 Volleyball-Fans in der Pankratius-Turnhalle einen heiß umkämpften Saisonauftakt. Exakte Spielzeit: Zwei Stunden und fünf Minuten! Sowohl für Störmede wie auch für Oberaden glich die Begegnung einer Berg- und Talfahrt. „Am Anfang waren wir nach der langen Pause sichtlich nervös“, konstatierte Störmedes Spielertrainerin Anna Niggemeier, die das Coaching außerhalb des Spielfeldes künftig Franziska Lammert überlassen möchte.

Im ersten Satz unterliefen den Gastgeberinnen viele unnötige Fehler. Doch nach verlorenem ersten Satz steigerte sich das SuS-Team. Allen voran Rebecca Laame machte mit präzisen Angriffsschlägen immer wieder auf sich aufmerksam. Nachdem Störmede den 0:1-Satzrückstand in eine 2:1-Führung gedreht hatte, schlichen sich im vierten Satz erneut viele Flüchtigkeitsfehler ein. Somit musste der Tiebreak die Entscheidung bringen. Hier zog Störmede scheinbar sicher auf 12:6 davon. Doch Oberaden steckte nicht auf und verkürzte noch einmal auf 14:13. Aber ein Angriffsschlag der Gäste ins Netz brachte dem heimischen Landesligisten schließlich den siegbringenden Punkt.

Spielertrainerin Anna Niggemeier: „Natürlich gibt es hier und da noch etwas zu verbessern. Aber der Anfang ist gemacht. Darauf können wir aufbauen.“

SuS Störmede: Niggemeier, Renkamp, Wohlhage, J. Neuhaus, Teckentrup, K. Neuhaus, Wischmann, Walter, Micus, R. Laame, T. Laame

Von Thorsten Heinke, Quelle: Der Patriot, 08.09.2020

Weiter geht es am 20.09.2020 um 11 Uhr wieder vor heimischer Kulisse, da der Spieltag von Oestereiden nach Störmede verlegt wurde.

Auszeit im Kloster! Klosterseminar in Kornelimünster

Klosterseminar in Kornelimünster

4.- 6. Dezember 2020

Stress kann ein Motor für viel Gutes sein, aber auch zu ernsthaften und gesundheitlichen Schäden führen und Arbeitsleistungen sowie das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden massiv beeinträchtigen.

Wir nutzen die Stille des Klosters und lernen, mit verschiedenen Entspannungstechniken, unseren Organismus stressresistenter zu machen und das Immunsystem zu stärken.

Gerne erteile ich detailliere Informationen persönlich.

Ingeborg Drockner 02942/4995

   www.traumstunde.info

 

Erstkommunion 2020 in Störmede

Am Sonntag, den 30. August 2020 empfingen 20 Jungen und Mädchen nach einer langen Vorbereitungszeit ihre Erstkommunion. Im September des vergangenen Jahres begann die Vorbereitung mit Seelsorgestunden im Schulunterricht, Weggottesdiensten und weiteren Aktionen, wobei die Feier der Erstkommunion eigentlich am 19. April 2020 geplant war. Durch die Corona-Pandemie musste dieser Termin leider verschoben werden.

Am letzten Augustsonntag war es nach fast einem Jahr endlich soweit. Um 9 und um 11 Uhr fand jeweils eine Kommunionfeier statt, da die Kinder aufgrund der bestehenden Hygieneverordnungen in zwei Gruppen aufgeteilt werden mussten. 

Mit ihren Familien und und eine geringe Anzahl an reservierten Plätzen für Paten und Großeltern wurden zwei schöne Messen gefeiert. Diese  wurden von den Kindern mitgestaltet und durch die Band Laudamus aus Erwitte musikalisch untermalt.

Am Montag folgte dann noch eine Dankmesse, an der alle Kommunionkinder mit ihren Eltern teilnehmen konnten.

Eine besondere Kommunion in Zeiten von Corona die wahrscheinlich nie vergessen wird.

Gruppenfotos Kommunionkinder 2020

Fußball Jahreskarten beim Heimspiel erhältlich

Die Jahreskarten  der Fußball Abteilung für die Heimspiele des SuS Störmede, sind am Sonntag den 06.09.2020 beim Ersten Meisterschaftsspiel auf dem Sportplatz erhältlich. Bitte die Vorstandsmitglieder ansprechen.

 

Europaschützenfest 2021 in Deinze/Belgien

  1. Europaschützenfest in Deinze/Begien

Zusammen mit dem Kreisschützenbund Lippstadt bietet die Sankt Pankratiusschützenbruderschaft Störmede eine Busfahrt mit zwei Hotelübernachtungen vom 21.-23.08.2021 zum 20. Europaschützenfest nach Deinze/Belgien an. Eingeladen sind alle Störmeder Schützenbrüder an dieser einmaligen völkerverbindenden Veranstaltung teilzunehmen. Nähere Informationen gibt es bei Oberst Peter Stephan, Major Yannick Jütte und Schützenbruder Andreas Leuchtmann. Diese nehmen auch bis Ende September die Anmeldungen entgegen. Die Kosten  für dieses einmalige Event betragen 230,- Euro. Die Anmeldung wird mit Überweisung auf ein Konto (Info hierzu demnächst auf der Homepage der Schützenbruderschaft) bei der VoBa Störmede verbindlich.

Herbstabend der Landfrauen auf dem Hof Sprink

Der Herbstabend der LandFrauen zum Erntedank, findet am  Dienstag den 06. Oktober 2020 um 18 Uhr auf dem Hof Sprink in Störmede statt. Der Abend beginnt mit einem Wortgottesdienst, gestaltet von den LandFrauen und unserer Gemeindereferentin Martina Bertels, daran anschließend ist ein gemütliches Beisammensein.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Der Abend findet unter Einhaltung der Corona Hygienemaßnahmen statt, daher ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

 Anmeldung bis zum 25. September bei Veronika Brinkhaus, Tel. (0 29 42) 61 61, Andrea Wesling, Tel. (0 29 42) 9 79 90 55, Mareike Hilleke, Tel. (0 29 42) 9 88 87 72, Carmen Fiedler, Tel. (01 73) 7 32 64 52, Gaby Wilmesmeier, Tel. (0 29 41) 2 51 80, und Elisabeth Wulf, Tel. (0 29 42) 29 03.

AH Ball 2020 fällt aus!

Der für den 14.11.2020 geplante Alte Herren Ball fällt aus.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation hat sich der Vorstand dazu entschieden.

Kinderturnen beim SuS Störmede startet wieder

Ab Freitag den 04.09.2020 startet der SuS Störmede wieder mit den Kinderturnern in der Sporthalle in Störmede.

Interessierte Kinder und Jugendliche können jederzeit dazu kommen.

Bei Interesse ist die Kenntnisnahme der Teilnahmebedingungen unterschrieben mitzubringen.

Kenntnisnahme Hygienebedingungen Kinderturnen

Die Übungszeiten sind :

 5/6jährige 15.00 – 16.00

 1./2. Schuljahr 16.15 – 17.15

 3./4. Schuljahr 17.30 – 18.30

 Ab. 5. Schuljahr 18.45 – 19.45

Back to top