Neuigkeiten

Außerordentliche Mitgliedervers. / Terminkoordination 2023

Der Kulturring Störmede lädt alle seine Mitgliedervereine vertreten durch seine Delegierten zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

 am  Montag , den 24.10.2022 um 19:30 Uhr in die Gaststätte Pohle herzlich ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Satzungsänderung
TOP 3: Verschiedenes und Information

Zur Information: unter TOP 2 „Satzungsänderung“ sind einige redaktionelle Änderungen der Satzung nach Schreiben der
Finanzverwaltung NRW vom 02.08.2022 notwendig. 

Im Anschluss an die Versammlung wird ab 20 Uhr die Terminkoordination für 2023 abgehalten

Die Mitgliedervereine werden gebeten im  Vorfeld der Versammlung Ihre Termine  per Mail an Melanie Brinkmann unter m.bri@gmx.net  zu schicken oder während der Versammlung für das nächste Jahr mitzuteilen.

Einladung zum Störmeder Herbst

Einladung zum Störmeder Herbst 2022

Es ist wieder soweit, die Felder sind abgeerntet, die Äpfel bekommen rote Bäckchen, das Laub der Bäume färbt sich bunt und die Kartoffeln werden geerntet. Das ist die richtige Zeit für den Störmede Herbst.

Am:
Samstag, den 22. Oktober um 15.00 Uhr
im Haus Nazareth

möchte der Kulturring alle Störmeder  Mitbürger und Mitbürgerinnen ab 65 mit ihren Partnern/in einladen, in gemütlicher Runde einige Störmeder Häppchen aus Kaffee und Kuchen, Musik, Gesang und Unterhaltung zu genießen.
Um ausreichend Häppchen vorzubereiten zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 08. Oktober 2022 

 per Mail an kulturring@stoermede.de 

oder mit dem unteren Abschnitt dieser Einladung zum Störmeder Herbst

 

 

Volleyball – Saisonstart für Damen I nicht geglückt, Damen II holt Auswärts souverän 3 Punkte

SuS Störmede I – TV Brilon 1:3 (25:14; 12:25; 19:25; 23:25)

Das war wohl nichts, mit einem erfolgreichen Start in die Saison… Die Volleyballer mussten sich nach einem sehr guten Start in das Spiel leider 3:1 gegen den TV Brilon geschlagen geben. Vor toller Heimkulisse mit reichlich Unterstützung lief der erste Satz super, doch dann brach die Leistung der Störmederinnen ein und zwei Sätze gingen klar an Brilon. Im vierten Satz legten die SuS-Mädels dann nochmal alles in die Waagschale, doch da war es leider schon zu spät. Trotzdem blickt man positiv nach vorne und hat einiges mitnehmen können.

Viel Zeit zur Aufarbeitung des Spiels bleibt nicht, bereits am Freitag geht es weiter mit den nächsten Match gegen den SV Lüttringen. Anpfiff ist um 20h ist Geseke, Halle West an der Alfred-Delp-Schule. Das Team freut sich über jede Unterstützung.

SuS Störmede II – SLC Bockum-Hövel 3:0 (25:15; 25:20; 25:13)

Die Damen II startete besser in die Saison. Mit zahlreichen Aufschlagpunkten konnte das Spiel schnell an sich gerissen werden und klar entschieden werden. Trotz gemixtem Team und personalbedingten Positionswechseln lief es super und die Mädels gewannen 3:0.

Auch hier geht es zügig weiter mit dem nächsten Match-Day: Am Samstag treten die Mädels gegen den TuS Echthausen II an, um 14.00h in Störmede. Auch hier freut sich das Team auf zahlreiche Zuschauer.

Mittagstisch in der Klosterkirche

Beim Störmeder Mittagstisch am Mittwoch, 5. Oktober, um 12 Uhr in der Klosterkirche stehen Zur Auswahl 

Kohlrouladen mit Salzkartoffeln  oder

Schnippelbohnensuppe

Anmeldung bis Freitag 30.09.22 unter Tel. (0 29 42) 26 23 oder (01 70) 4 71 03 14 sowie beim  Mittagstisch-Team, Tel. (0 29 42) 27 18.

 

Plattdeutsche Messe

Wie in jedem Jahr bereitet der plattdeutsche Arbeitskreis des Traditionsvereins Störmede eine plattdeutsche Messe vor. Am Donnerstag, 29.09.2022 um 18 Uhr findet sie in der St.Pankratius Kirche in Störmede statt. In enger Verbindung damit steht ja das Erntedankfest am letzten Wochenende im September.  Dazu wird der Altar jedes Jahr von einem Team des Traditionsvereins mit den Erntegaben geschmückt.

Kaffeetrinken im Heimathaus

Am Sonntag, 2. Oktober 2022 verwandelt sich der Deelenraum des Heimathauses

wieder in ein gemütliches Cafe´. Ab 15 Uhr bietet der Traditionsverein Störmede

selbstgebackene Torten und frisch gefilterten Kaffee. Vorstandsmitglieder führen

gerne durch das Haus.

Kartoffelfest am Heimathaus

Der Traditionsverein Störmede 1978 e.V. blickt dank der vielen Besucher aus Nah und Fern

auf ein wunderschönes Kartoffelfest zurück. Am 17. September 2022 wurden die Pfannen

angeheizt und die leckeren Reibekuchen gebraten. Das scheint der Hauptanziehungspunkt

für die Besucher zu sein, denn sie wurden enorm gut verkauft. Auch die Folienkartoffel

fand guten Absatz. Wegen der immer noch hohen Corona-Zahlen war der Traditionsverein

vorsichtig mit dem Angebot – aber die echten Fans hielten zur Stange und unterstützten

durch ihr Kommen den Verein. Im Heimathaus und um das Haus herum ging es bei gekühlten

Getränken ganz zünftig zu. Es gibt gute Pläne für Erweiterung des Festes im kommenden Jahr.

Darauf freuen sich die Vorstandsmitglieder und werden sich nach Kräften dafür einsetzen.

 

Volleyballer starten mit Heimspiel in die neue Saison

Es geht schon wieder los!

Die neue Saison der Volleyballer startet am Samstag um 14.30h mit einem Heimspiel. Gegner ist der TV Brilon.

Mit einigen neuen Besetzungen soll mindestens an die Leitung der letzten Saison, Platz 4, angeknüpft werden.

Über zahlreiche Zuschauen freut sich das gesamte Team!

SUPER Greenkeeper vom SuS Störmede

Am Samstag, den 3. September, drehte sich im SportCentrum Kaiserau alles um den Rasen. Zum zweiten Mal kürte der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) gemeinsam mit dem Exklusiv Partner Husqvarna Deutschland den SUPER GREENKEEPER.

Auch der Greenkeeper des SuS Störmede Antonius Brinkhaus zählte zu den 14 Finalisten bei der bundesweit ausgeschrieben Aktion an der knapp 100 Bewerber teilgenommen haben.

Die 14 Platzwarte, die nach Kaiserau gekommen waren, erlebten einen spannenden Tag. Los ging es am Vormittag mit einer Talkrunden, neben Thomas Pasch, der unter anderem auch als Greenkeeper für Borussia Mönchengladbach tätig war saß mit Mirko Slomka auch ein ehemaliger Bundesliga-Trainer auf dem Podium.

Am Nachmittag kam die Technik zum Einsatz. Bei einer Live-Demo von Husqvarna Deutschland rollten die kleinen oder großen Mähroboter ganz von selbst über den Rasen, per App programmiert und per Satellit gesteuert.

Die Arbeit mit dem Rasen erfordert viel Leidenschaft und Arbeit. Wie schön das Spiel darauf ist, sollten vor allem auch die Kinder erfahren dürfen. Daher ein Wunsch von Mirko Slomka „Ich würde mich freuen, wenn ihr die Kinder bis zehn einfach auf den Rasen lasst und nicht auf den Kunstrasen oder den Ascheplatz schiebt. Die machen nichts kaputt, so der ehemalige Trainer in Richtung der Platzwarte. Diesen Rat werden sie  sicherlich zu Herzen , genauso wie die zahlreichen anderen Tipps, die sie beim SUPER GREENKEEPING-Day 2022 von den Experten gehört haben.

Mitgliederversammlung Brieftaubenzüchter

Zur Mitgliederversammlung, lädt der Brieftaubenzüchterverein Treu der Heimat Störmede am Sonntag, 2. Oktober, um 11 Uhr in der Gaststätte Pohle ein.

Auf der Tagesordnung stehen der Geschäftsbericht, die Wahl eines neuen Kassenprüfers sowie die Vergabe der Ehrenpreise für das Jahr 2021. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein zu dem auch die Partner herzlich eingeladen sind.

Anmeldung bis zum 25. September beim Vorstand.

Kartoffelfest am Heimathaus

In diesem Jahr gibt es wieder ein Herbstfest am Heimathaus.

Die Kartoffel steht im Mittelpunkt. Am Samstag, 17.09.2022 um 16.30 Uhr geht es los.

In der Remise werden die leckeren Reibekuchen gebraten und mit frischem Apfelmus angeboten.

Das Angebot wird durch Folienkartoffeln mit Hering oder Kartoffelcreme bereichert.

Bei gekühlten Getränken können die Besucher einen schönen, frühherbstlichen Abend

vor dem Heimathaus genießen. Selbstverständlich kann es zwischendurch auch besichtigt

werden.

Herbstabend der Landfrauen in der Klosterkirche

Der Herbstabend der LandFrauen zum Erntedank, findet am  Mittwoch den 05. Oktober 2022 um 18 Uhr in der Klosterkirche in Störmede statt. Der Abend beginnt mit einem Wortgottesdienst, gestaltet von den LandFrauen und unserer Gemeindereferentin Martina Bertels.  Daran anschließend ist ein gemütliches Beisammensein mit einem Imbiss, Getränken und netten Gesprächen.

Anmeldungen sind bis zum 27.09.2022 möglich bei Kartin Sprink Tel. 0171/9781567 gerne auch per WhatsApp.

Blutspenden im Haus Nazareth

Aktuell gibt es eine Versorgungsnotlage mit Blutkonserven in den Kliniken. Therapien und Notfallversorgung können nicht wie erforderlich durchgeführt werden. 

Das DRK bittet daher  dringend um Blutspenden.

Der nächste Termin in Störmede ist am Dienstag, den 06.09.2022 von  17:00 -20:30 Uhr in das Haus Nazareth ein.

Zur Erhöhung der Sicherheit und um unnötige Warteschlagen zu verhindern, bietet das DRK  eine TERMINRESERVIERUNG an.
Über die kostenlose DRK-Blutspende-APP oder Website des Blutspendedienst  ein Wunschtermin reserviert werden.

Schützenfestabrechnung neu terminiert

Die Schützenfestabrechnung findet am Freitag, den 23.09.2022 ab 20:00 Uhr in unserer Schützenhalle in Störmede statt. Neben den üblichen Regularien werden natürlich auch Getränke gereicht, sowie Fotos des vergangenen Schützenfestes, sowie des Stadtschützenfestes gezeigt.

Wir freuen uns über rege Teilnahme

Mit Schützengruß
Der Vorstand

Fussball-Damen starten erfolgreich mit neuem Trainer in die Saison

Die  Damenmannschaft des SuS Störmede, gewannen ihr erstes Meisterschaftsspiel in Völlinghausen unter Leitung des neuen Trainers Markus Krombholz mit 0:9. Die Tore schossen  3x Lisa Beklas, je 1x Annika Brinkhaus, Fiona Gockel, Jamie Gockel, Franka Kayser, Alexandra Slotty und Sarah Wessler.

Die Fußballerinnen des SuS Störmede freuen sich mit Markus Krombholz  einen erfahrenen Fußballexperten gewonnen zu haben.

Drei Jahre trainierte er die Kreis Auswahl Mädchen im Fußballkreis Lippstadt. Außerdem ist er Koordinator im FLVW für Schulen und Kitas und leitete er an drei Schulen gleichzeitig die Fußball AG.  Zuletzt war er Co- und Torwarttrainer beim Bezirksligisten SuS Cappel.

Die SuS Fussball Damen freuen sich nun auf eine erfolgreiche Fußball Zeit wo der Spaß natürlich auch neben dem Platz nicht fehlen darf!

 

 

.

Die Einheit Störmede der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Geseke lädt zur Fahrzeugübernahme und zum Tag der offenen Tür ein.

Nächster Mittagstisch

In der Klosterkirche findet am Mittwoch, 7. September, der Störmeder Mittagstisch ab 12 Uhr statt.

Zur Auswahl stehen

Brauhausgulasch mit Speckbohnen und

Salzkartoffeln oder Gutsherreneintopf.

Anmeldung bis Samstag, 3. September, unter Tel. (0 29 42) 26 23 oder (01 70) 4 71 03 14 sowie bei den Mitarbeiterinnen vom Mittagstisch-Team, Tel. (0 29 42) 27 18.

Landfrauen auf Fahrradtour

32 LandFrauen aus dem Ortsverband Störmede unternahmen Anfang August bei schönsten Sonnenschein eine Fahrradtour zur Erlebnisgärtnerei Beine in Salzkotten und anschließend zum Heidelbeer Cafe Heber in Holsen.

Mutter-Oma- Kind Ausflug

Der Landfrauen Ortsverband Störmede lädt zum Mutter-Oma- Kind Ausflug am  Samstag den 10. September zum Hof Albersmeier nach Hüttinghausen ein.

Auf dem Hof erwarten uns unter anderem Alpakas, Esel und Schweine.

Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Treffen ist um 13 Uhr an der Grundschule Störmede.

Anmeldungen bei Marita Kemper-Wieneke unter Tel. (01 73) 2 64 20 23 oder per WhatsApp mit der Angabe Anzahl und Alter der Kinder.

.

Die Alte Herren Mannschaft des SuS Störmede würde sich über Verstärkung freuen.

Wer das 32 Lebensjahr erreicht hat und Lust hat Fußball zu spielen ist herzlich Willkommen.

Training immer Dienstags um 19:30 Uhr auf dem Sportplatz in Störmede.

Ferienaktion in der OGS Störmede

Am 13.04.2022 führten die Störmeder Jäger eine Ferienaktion in der OGS Störmede durch.

Thema der Aktion war, heimische Singvögel. Anhand eines Posters wurden die heimischen Vögel vorgestellt und die Unterschiede zwischen Zug, Strich und Standvogel , Bodenbrüter, Nischenbrüter und Höhlenbrüter besprochen.  Im Anschluss wurden 25 neue Nistkästen aus Lärchenholz gebaut und im Dorf aufgehängt. Das Material für die Nistkästen wurde von den Störmeder Jägern gestiftet. Die Schüler haben die Ferienaktion gut angenommen und sich aktiv an den Diskussionen und beim Nistkastenbau beteiligt, so dass es für alle Beteiligten ein erlebnisreicher, toller Tag war.

Kindergarten Störmede besucht den Naturlehrpfad in Geseke

An einem schönen Maitag, verbrachten die Störmeder Kindergartenkinder und Jäger einen gemeinsamen Nachmittag auf den Naturlehrpfad in Geseke.

Es gab vieles, interessantes für die Kinder zu entdecken, es wurden wieder sämtliche Sinne angesprochen und die Kinder ermutigt mit offenen Augen, Nasen und Ohren durch die Natur zu gehen.

Das Highlight in diesem Jahr war ein Uhu, den die Gruppe um Anton Maas in den Bäumen erblickt hat.

Nachdem die Gruppen ausführlich über Singvögel gesprochen haben, meldete sich ein Kuckuck. Daraufhin sind die Jäger auf die Besonderheiten des Zugvogels eingegangen und haben das Interesse der Kinder geweckt.

Unterstützt wurden die Störmeder Jäger von der Waldpädagogin Alice Schäfers.

Nachdem Besuch des Naturlehrpfades, haben die Kinder gemeinsam mit den Störmedern Jägern einen Nistkasten auf dem Schulhof der Pankratius Grundschule Störmede aufgehängt.

Neue Ausbildungsrunde beim Tambourkorps

Der Tambourkorps Störmede startet im September eine neue Ausbildungsrunde!

Interessierte können sich bei den unten genannten Ansprechpartnern melden.

 

Tobias Rediker (0151 62610499), tobias.rediker@freenet.de

Patrick Maffia (0175 1182414), patrickmaffia90@web.de

Diebesbande unterwegs in Störmede

Augen und Ohren auf in Störmede, in den letzten Tagen ist eine Diebesbande im Ort unterwegs.

An der Langenstraße in Störmede wurde in der letzten Nacht in Autos eingebrochen und ein E.-Fahrrad gestohlen.

Alles was wertvoll ist, sollte mit ins Haus genommen werden und wer etwas Verdächtiges bemerkt gleich die Polizei verständigen.

Polizeiwache Geseke            02942- 78030

Polizeiwache Lippstadt       91002634

Back to top